###SEARCHBOX###

Kinderschutz-Workshop "Stoppt Sharegewalt"

Datum: 08.04.2021

Am 19. und 20. April 2021 findet der digitale Kinderschutz-Workshop "Stoppt Sharegewalt" statt. Durchgeführt wird er von BTFB und Innocance in Danger.

 

Der Workshop vermittelt Wissen und Handlungskompetenz zur Intervention in Fällen von Sharegewaltigung, bei der es sich unter anderem um die ungewollte digitale Weiterverbreitung von Nacktbildern oder intimen Filmen und anderen Formen sexualisierter Cybergewalt handelt.


Darüber hinaus werden konkrete Strategien für Prävention und den digitalen Kinderschutz in Institutionen aufgezeigt und besprochen. Im Workshop wird in Gruppen intensiv an vier Fällen gearbeitet, die jeweils durch unterschiedliche Fallvideos vorgestellt werden. Alle Fälle handeln von sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche und involvieren in unterschiedlichem Grad die Nutzung digitaler Medien.


Wann: Montag, 19.04., und Dienstag, 20.04.2021, jeweils ab 15:00 Uhr

Wie: digital

Kosten: keine


Anmeldungen sind bis zum 14.04.2021 per Mail an nicole.gressner@btfb.de möglich.


Foto: Stephanie Hofschläger / pixelio.de

Foto: Stephanie Hofschläger / pixelio.de




Verbandsmagazin


Newsletter-Anmeldung