###SEARCHBOX###

Große Probe für "Jugend trainiert"-Jubiläum

Datum: 29.08.2019

Es herrschte ein Gewusel vor dem Marathontor im Berliner Olympiastadion, als sich am 29.08.2019 mehr als 250 Schülerinnen und Schüler zur ersten großen Probe für die Jubiläumsveranstaltung zu 50 Jahre Jugend trainiert für Olympia und Paralympics trafen.

 

Am 23. September 2019 wird im Berliner Olympiastadion das Herbstfinale von Jugend trainiert für Olympia & Paralympics eröffnet und mit der Ansprache des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier gleichzeitig der Startschuss für die Jubiläumsfeierlichkeiten erfolgen. 50 Jahre zuvor waren die ersten Leichtathleten von Jugend trainiert für Olympia zu ihrer Eröffnungsfeier ins Berliner Olympiastadion eingelaufen.


Bei der Eröffnungsveranstaltung zeichnet sich der BTFB für eins der Choreografiebilder verantwortlich. Unter der Anleitung der beiden Choreografinnen Ina Tetzner und Shannon Greßner probten bereits in den vergangenen Wochen Schülerinnen und Schüler aus elf Berliner Schulen die Choreografie, die auch einen Flashmob beinhaltet, im Sportunterricht.


Die erste große Probe fand am 29.08.2019 im Berliner Olympiastadion statt, wo sich alle zum ersten Mal trafen. Ein spannender Tag für die Schülerinnen und Schüler, von denen die meisten zum ersten Mal in diesem großen Stadion und dann auch noch auf der berühmten blauen Tartanbahn standen.


Nach der Begrüßung durch Nicole Greßner, Referatsleiterin Jugend beim BTFB, wurden die Schülerinnen und Schüler ihren Stellplätzen zugeordnet und es wurde sofort mit dem ersten Durchlauf begonnen. Schon da zeigte sich, wie gut alle vorbereitet waren.


Probleme bereitete dann aber das Stellen der Sterne, die im Logo von "Jugend trainiert" abgebildet sind. Nach kurzer Beratung entschied sich das Choreografen-Team dazu, die Sterne durch Kreise zu ersetzen.

"Das ist eine sehr gute Alternative zu unserem ursprünglichen Plan und klappt schon sehr gut. Die Kinder machen das auch ganz toll!", sagt Ina Tetzner. Shannon Greßner ergänzt: "Auch die Lehrerinnen und Lehrer sind super engagiert und üben mit den Kindern, dass die Choreografie am 23. September bei allen sitzt. Ich freue mich schon sehr auf die Veranstaltung."


Nach der Probe ist vor der Veranstaltung und so werden alle bis zum 23.09. noch fleißig üben, damit dann vor dem Bundespräsidenten und dem vollem Stadion alles reibungslos läuft.


Ina Tetzner leitet die Schülerinnen und Schülern bei der Stellprobe an. (Foto: BTFB)

Ina Tetzner leitet die Schülerinnen und Schülern bei der Stellprobe an. (Foto: BTFB)

Der BTFB unterstützt die

Purzelbaum-Sammelstelle

Digitalisierung

Newsletter-Anmeldung

BTFB Event-Tickets

30. November 2019
Show & Dance Gala 2019



Akademieprogramm 2019

PROGRAMM KOMPLETT

FITNESS & GESUNDHEIT

TURNEN & WETTKAMPFSPORT

KINDERTURNEN

ZUR BUCHUNG

 

 

Auftaktveranstaltung "Tag des Kinderturnens"

Imagefilm Berliner Turnerjugend

BTFB Kalender