###SEARCHBOX###

Champions 2019 – Lukas Dauser nominiert

Datum: 19.11.2019

Zum 41. Mal sind die Berlinerinnen und Berliner aufgerufen, Berlins Sportler des Jahres zu wählen. Berliner Sportjournalisten nominierten wieder je zehn Sportlerinnen, Sportler, Mannschaften und Trainer/Manager, unter ihnen auch WM-Teilnehmer Lukas Dauser.

 

Noch bis zum 1. Dezember kann online unter www.champions-berlin.de oder in LOTTO-Annahmestellen abgestimmt werden.

Lukas Dauser, der bei der Turn-WM im Oktober im Barren-Finale nur knapp an einer Medaille vorbeischrammte, ist einer der zehn nominierten Sportler und freut sich über möglichst viele Stimmen.


Neben den Berlinerinnen und Berliner wählt, wie in den Vorjahren, eine Expertenjury (Sportchefs der Medienpartner, Vertreter der Stadt, des Landessportbundes und des Olympiastützpunkts) die Berliner Sportler des Jahres. Die Ergebnisse aus Publikumswahl und Expertenjury fließen zu jeweils 50 Prozent in das Endergebnis ein.


Die Champions 2019 werden am 14. Dezember im Rahmen einer festlichen Gala im ESTREL vor mehr als 2.000 Gästen bekannt gegeben und geehrt. Die Veranstaltung mit großartigen Show-Acts, erstklassiger Unterhaltung und Tanz bis in den Morgen steht diesmal unter dem Motto „Olympia Tokio 2020“.


TOP Sportmarketing/BTFB


Lukas Dauser (Foto: DTB)

Lukas Dauser (Foto: DTB)

Der BTFB unterstützt die

Purzelbaum-Sammelstelle

Newsletter-Anmeldung

BTFB Event-Tickets

LSB-Vorzugstickets

Akademieprogramm 2020

PROGRAMM KOMPLETT

FITNESS & GESUNDHEIT

TURNEN & WETTKAMPFSPORT

KINDERTURNEN

ZUR BUCHUNG

 

 

Auftaktveranstaltung "Tag des Kinderturnens"

Imagefilm Berliner Turnerjugend

BTFB Kalender