###SEARCHBOX###

Zum Tod von Norbert Nest

Datum: 22.03.2022

Plötzlich und unerwartet ist Norbert Nest am 15. März 2022 verstorben. Sein viel zu früher Tod mit nur 56 Jahren macht fassungslos und hinterlässt eine große Lücke. Norbert Nest war seit 50 Jahren Mitglied und seit 2011 Vorstandsvorsitzender der Berliner Turnerschaft Korp. e.V., die zu den Großvereinen im BTFB gehört. Wir können auf eine langjährige gute Zusammenarbeit zurückblicken, zu der in seiner Zeit als Vorsitzender auch Norbert Nest beigetragen hat.

 

Noch im letzten Jahr sprach die BewegtBerlin-Redaktion mit ihm zum Thema Wettkämpfe. Der leidenschaftliche Faustballer, der 1975 erstmals diesen Sport ausübte, hatte sich ganz diesem „schönen Sport“, wie er sagte, verschrieben.

 

Seine Motivation war es, dass diese Sportart nicht ausstirbt und so kümmerte er sich in den letzten 25 Jahren intensiv um die Jugendarbeit. Die heutige Bundesligamannschaft der BT stammt aus dem Jahr 1997. Sein Ziel, konkurrenzfähig gegen die starken Regionen zu werden, hat er mit seinen Teams 2006 bei den Deutschen Jugendmeisterschaften und 2020 mit der Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften erreicht.

 

Die Berliner Faustballfamilie verliert mit ihm einen gerade diesem Sport zugewandten aber auch darüber hinaus für den Berliner Sport engagierten Sportfreund.

 

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, der wir unser herzliches Beileid aussprechen möchten.

 

BTFB/Fachausschuss Faustball


Norbert Nest (Foto: Juri Reetz)

Norbert Nest (Foto: Juri Reetz)

17. Offenes BTFB-Forum "Bewegungshorizonte"











Verbandsmagazin


Newsletter-Anmeldung

Unsere Agentur bietet internationalen VIP Escort Hamburg und exklusive Begleitung. Diese High class escort Hamburg Hamburg Models werden von keiner anderen Agentur oder Service auf dem Markt erreicht.