2. Kinderturn-Sonntag mit großem Erfolg

Datum: 03.10.2011

Vier Stunden lang, von 10.00 bis 14.00 Uhr, herrschte Hochbetrieb in über 20 verschiedenen Berliner Turn- und Sporthallen, die für den Kinderturn-Sonntag am 2. Oktober 2011 auserkoren waren. 20 Turnvereine präsentierten ihre Angebote im Kleinkinderturnen, Kinderturnen  und Eltern-Kind Turnen. Ob beim Seilklettern, Balancieren über eine Wackelbrücke, Kriechen durch einen Kastentunnel oder Sackhüpfen, die leuchtenden Augen der kleinen Jungen und Mädchen verrieten unbändige Freude und Begeisterung für das, was sie alles im Kinderturnen erleben durften. Der Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund hatte diesen Kinderturn-Sonntag nach 2009 zum zweiten Mal organisiert und viele Vereine folgten dem Aufruf.

Mit einer großangelegten Werbeaktion über die Berliner Woche und Radio Teddy und einem Anschreiben an alle 2.000 Kindergärten Berlins konnte die entsprechende Zielgruppe informiert und ermuntert werden. Insgesamt kamen 8.100 Besucher zu diesem Aktionstag, darunter 4.000 Kinder, die großen Spaß am ungezwungen herumtollen und ausprobieren hatten.

Erfahrene Übungsleiter/innen und Trainer/innen beaufsichtigten hierbei die Aktivitäten der Kids und gaben den Eltern alle wichtigen Informationen für das zukünftige Sporttreiben in den jeweiligen Vereinen. Viele Besucher bewerteten die Angebote und die dazu notwendigen Informationen als äußerst positiv und erste Vereinseintritte direkt vor Ort waren das Ergebnis.  Ein großes Dankeschön gilt den beteiligten Vereinen, die mit ihrer Mitarbeit eine großartige Werbung für das Sporttreiben der Jüngsten betrieben haben.

 








Verbandsmagazin


Newsletter-Anmeldung