Herzlich Willkommen

 

... auf den Seiten des Berliner Turn- und Freizeitsport-Bundes.

 

Erfahren Sie mehr über unseren Verband, die Marken TURNEN!, Kinderturnen und GYMWELT sowie unsere vielfältigen Sport-, Veranstaltungs-, Aus- und Weiterbildungsangebote.


In unserer Geschäftsstelle helfen wir Ihnen bei Fragen gern weiter; unter Kontakt finden Sie den richtigen Ansprechpartner. Viel Vergnügen beim Informieren, Stöbern, Suchen und Finden wünscht Ihnen

 

das Präsidium des BTFB

 

 

BTFB-Imagekampagnen und Infos

Suche

Berliner Amateursport-Preis 2018 - Stimmen Sie jetzt ab!

Das Voting für den Berliner Amateursport-Preis 2018, welcher am 03. März im Rahmen der Night of Sports verliehen wird, ist gestartet. In diesem Jahr haben es auch zwei Teams aus unseren Reihen unter die Nominierten des Berliner Amateursport-Preises geschafft.

 

Unterstützen Sie die Faustballer des VfK 1901 e.V. (Votingnummer 16) sowie die Turnerinnen der TSG Steglitz e.V. (Votingnummer 18) und stimmen Sie noch bis zum 25. Februar per SMS-Voting ab.

 

Senden Sie dazu ganz einfach eine SMS mit der Nummer Ihres Favoriten an:

 

01577 354 4208

 

Jede Telefonnummer kann nur einmal abstimmen.

Bitte in der SMS nur die Zahl Ihres Favoriten und keinen Text senden.

 

(Für die Voting-SMS entstehen ausschließlich die mit Ihrem Mobilfunk-Vertragspartner vereinbarten Kosten für SMS-Versand.)

Vergabe des Berliner Amateursport-Preises bei der Night of Sports

Mit der Night of Sports am 3. März 2018 im Maritim Hotel Berlin laden wir bereits zum 5. Mal zu der Ball- und Partynacht des Jahres ein. Im Rahmen der Night of Sports wird seit 2014 der Berliner Amateursport-Preis vergeben. Die Deutsche Olympische Gesellschaft LV Berlin und der Landessportbund Berlin e.V. küren mit freundlicher Unterstützung der AOK Nordost und Lotto Berlin das erfolgreichste Amateursport-Team Berlins.


Alle Mitgliedsverbände des Landessportbundes Berlin hatten ein Vorschlagsrecht und konnten ein Amateursport-Team ihres Verbandes nominieren. Kriterien des Amateursport-Preises sind u.a. die sportlichen Leistungen des Teams im vorigen Jahr und in der Vergangenheit, die Positionierung im internationalen und deutschlandweiten Vergleich sowie besondere Eigenschaften wie Teamgeist, Fair Play, soziale Kompetenz oder Engagement in Inklusion und Integration

 

Das Voting wird zu je 50% durch eine SMS-Abstimmung und eine Jury-Abstimmung vollzogen. Auch zwei Teams aus unseren Reihen haben es unter die Nominierten des Berliner Amateursport-Preises 2018 geschafft.

 

Die Turnerinnen der TSG Steglitz e.V. (Votingnr. 18) und die Faustballer des VFK 1901 e.V. (Votingnr. 16) setzen auf Ihre Unterstützung.

 

Wählen Sie Ihren Favoriten und stimmen noch bis zum 25. Februar 2018 unter den 13 Teams per SMS-Voting ab. (es entstehen allein die Mobilfunkkosten Ihres Anbieters)

 

Senden Sie dazu eine SMS mit der Nummer Ihres Favoriten an:

01577 354 4208

Jede Telefonnummer kann nur einmal abstimmen.

Bitte in der SMS nur die Zahl Ihres Favoriten, keinen Text senden!

 

Rund um die Preisverleihung des Berliner Amateursport-Preises 2018 fügt sich eine bunte und emotionale Sportlernacht mit Livemusik der „City Live Band“ und der Kult-Band „Right Now“, den 3 DJ’s, zahlreichen Show-Acts und einer großen Flanier- und Aktions-Area im Atrium des Hotels. Jeweils über 1.000 Gäste haben in den vergangenen Jahren begeistert getanzt, lautstark gefeiert und mit den nominierten Teams in der Preisverleihung gezittert. Seien auch Sie dabei und verpassen Sie dieses Highlight im Berliner Sport-Kalender nicht.


Bei moderaten Preisen finden Sie sicherlich auch eine Anregung für Ihre Teilnahme. Ein Bus-Shuttle vom Potsdamer Platz bzw. vom Parkplatz der AOK erspart Parkgebühren bzw. erleichtert die Anreise zum Maritim Hotel. 
Gerade für Sportvereine ein willkommener Anlass einmal gemeinsam zu feiern, ehrenamtlich tätigen Sportfreunden Dankeschön zu sagen, oder einfach im Kreise Gleichgesinnter einen tollen Abend zu verbringen.


Wir freuen uns auf Sie. 

 

Weitere Informationen zu den nominierten Teams sowie Tickets und Informationen zu der Auszeichnungsveranstaltung Night of Sports 2018 finden Sie hier.

Das dritte Fortbildungsmodul

Am 20. und 21. April 2007 fand im Neuen Stadthaus die 'Mentoringfortbildung' zum Thema 'Veranstaltungsmanagement' für 28 Frauen statt.Dozent Bastian Koch, erfahrener Mitarbeiter während des Turnfestes in...

[mehr]

Sport-Nachwuchskräfte fördern

Zu Beginn der Tagung "Nachwuchskräfte fördern – Mentoring im Sport" präsentierte DOSB-Vizepräsidentin Ilse Ridder-Melchers das Aktionsprogramm „Frauen an die Spitze“. Danach referierte die...

[mehr]

Fortbildungsmodule Termine

Zweites Fortbildungsmodul12./13.Januar 2007Ort: Neues Stadthaus Berlin-Mitte, Parochialstr. 1-3,Thema: Kommunikation/RhetorikDrittes Fortbildungsmodul20./21. April 2007Ort: Neues Stadthaus, Berlin-Mitte,...

[mehr]

Fortbildungsmodule 1 / 2

Das zweite Fortbildungsmodul fand am 12. und 13. Januar 2007 statt, und zwar im Neuen Stadthaus in der Parochialstr. 1-3 in 10179 Berlin-Mitte , am Freitag von 18:00 bis 21:00, am Samstag von 11:00 bis...

[mehr]

23. August 2006 Projekttreffen

Das erste gemeinsame Treffen von Mentorinnen und Mentees des Mentoring-Projektes des BTB führte am 23. August 2006 im reservierten Sitzungsraum des Restaurants Basteistube im SC Siemensstadt 27 Frauen...

[mehr]

BTB-Modellprojekt Mentoring

"Mehr Frauen in Führungspositionen" – diese Forderung hören wir seit vielen Jahren besonders von Frauenvertreterinnen verschiedener Institutionen im Sport. Immer wieder sehen wir uns mit den blanken...

[mehr]

Highlights Ihres BTFB

Kick Off Berliner Amateursport-Preis 2018

23. Internationaler Junior Team Cup

BTFB-Ticketshop

Akademieprogramm 2018

PROGRAMM KOMPLETT

FITNESS & GESUNDHEIT

TURNEN & WETTKAMPFSPORT

KINDERTURNEN

ZUR BUCHUNG

 

 

Auftaktveranstaltung "Tag des Kinderturnens"

Imagefilm Berliner Turnerjugend

BTFB Stellenbörse

Förderverein des BTFB

Hauptstadtsport.tv

BTFB Services

GYMCARD & DTB-Shop

  • GYMCARD

BTFB Newsletter

BTFB Kalender