Hilfen für den Einstieg in das Eltern-Kind- und Kinderturnen

Hier finden Sie einige Informationen die Ihnen die Wiederaufnahme in den Bereich Eltern-Kind-/Keinkinder- und Kinderturnen erleichtern sollen:

 

DAS HYGIENEKONZEPT UNSERES VERBANDES FÜR DEN BEREICH KINDERTURNEN

 

Anregungen für die Gestaltung der Turnstunden aus Niedersachsen

 

SPIELIDEEN DER NIEDERSÄCHSISCHEN TURNERJUGEND

ANREGUNGEN FÜR DAS TURNEN IM GRUNDSCGULBEREICH (LSB NIEDERSACHSEN)

 

 

13.07.2020 - Kontaktsport in Berlin wieder zugelassen

 

Berlin ermöglicht den stufenweisen Wiedereinstieg in den länderübergreifenden Sportbetrieb und wird mit sofortiger Wirkung die Regeln für den Kontaktsport anpassen. Das kündigte Sportsenator Andreas Geisel am 13. Juli 2020 in einer Pressemitteilung an.
» Die Pressemitteilung im Wortlaut

Wettkämpfe und Wettbewerbe abgesagt

Der BTFB hat sich entschieden, alle Wettkämpfe, Rundenspiele, Spielturniere oder sonstigen sportlichen Veranstaltungen bis einschließlich 30.09.2020 abzusagen. 

Die Geschäftsstelle ist während der Corona-Pandemie täglich von 10 - 16 (Freitag von 10 - 14 Uhr) geöffnet. Es besteht kein Besucherverkehr, Termine sind nur nach vorheriger telefonischer Absprache möglich.

» Kontaktdaten der Geschäftsstelle

----------------

weitere Informationen:
» SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung

Kongress in Kienbaum erst wieder 2021

Leider hat die Corona-Wirklichkeit jetzt auch unseren Kongress in Kienbaum eingeholt. Auf Grund der unsicheren Perspektive haben wir aus dem Bundesleistungszentrum eine Absage bekommen – dies auch, weil aus vielen Spitzenverbänden Anfragen an die Leitung des BLZ gerichtet wurden, ausgefallene Lehrgänge des 2. Quartals nachholen zu müssen.   
Wir planen jetzt, zusätzliche Fortbildungen am 21. und 22. November durchzuführen, auch weil sicher einige Lizenzinhaber noch auf Lerneinheiten für die Lizenzverlängerungen angewiesen sind. Wir möchten daher möglichst bedarfsgerecht planen. Dabei interessiert uns sehr die Meinung unserer TrainerInnen und ÜbungsleiterInnen. Die Teilnahme an einer kurzen Umfrage würde uns sehr helfen, das Richtige zu tun!
 
ZUR UMFRAGE 

Der DTB plädiert für die Installation der Corona-Warn-App

Der Deutsche Turner-Bund unterstützt die Bundesregierung bei der Verbreitung der Corona-Warn-App und hat in dieser Woche auf seiner Website und den Social Media-Plattformen für ihren Einsatz geworben.

Unser Verband schließt sich dem Appell an!

Ausführliche Informationen des DTB zur App findet Ihr HIER!

Runder Tisch zum Rettungsschirm für den Sport

 

Anfang Juni fand mit Vertretern der BTFB-Großvereine ein Runder Tisch zum Thema Rettungsschirm für den Sport und Öffnung der Sporträume statt. Als Experte für alle Fragen zum Rettungsschirm war Jens Krüger, Stellvertretender Direktor des LSB Berlin und Abteilungsleiter Finanzen und Service, zugeschaltet.


Eine Übersicht der Fragen und Antworten ist hier zusammengestellt.

Anleitung, Hilfen und Regeln für Wiedereinstieg in vereinsbasiertes Sporttreiben


Der Deutsche Turner-Bund hat in Zusammenarbeit mit seinen Landesturnverbänden konkrete Organisationshilfen und Check-Listen für Vereine erstellt, mit denen der Wiedereinstieg in das vereinsbasierte Sporttreiben gelingt. Mit diesen Organisationshilfen erhalten die Vereine des DTB eine dezidierte Anleitung und Unterstützung für die Öffnung ihrer Sporträume im Kontext der Corona-Pandemie.


Die Organisationshilfe Wiedereinstieg vereinsbasiertes Sporttreiben umfasst nicht nur den Sport im Freien, sondern auch die Organisation des Indoorsports. Diese Ausarbeitung als Arbeitshilfe für die Vereine basieren auf den zehn Leitplanken des DOSB und den spezifischen DTB-Übergangsregeln und Handlungsempfehlungen für die Bereiche Fitness- und Gesundheitssport, DTB-Sportarten sowie Kinderturnen und wurden gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus den Landesturnverbänden entwickelt.


Nach der bereits erfolgten Öffnung von Freiluftaktivitäten des Sporttreibens durch die Politik entscheiden die Länder nun, in eigener Verantwortung vor dem Hintergrund des jeweiligen Infektionsgeschehens und landesspezifischer Besonderheiten, über die schrittweise Öffnung folgender weiterer Bereiches des Sports.

  • Sportbetrieb in allen öffentlichen und privaten Indoor-Sportanlagen, Schwimm- und Spaßbädern
  • Fitnessstudios und ähnliche Einrichtungen
  • Betrieb von sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen
  • Wiederaufnahme von Wettkampf- und Leistungssport


Damit die Mitgliedsorganisationen des DTB, Landesturnverbände wie Vereine, sich optimal auf diese neuen Voraussetzungen des Sporttreibens einstellen können, bietet die übergreifende Organisationshilfe eine große Unterstützung für die Umsetzung der Verordnungen – und der spezifischen DTB-Übergangsregeln der einzelnen Angebots- und Sportbereiche. Die spezifischen Übergangsregeln des DTB wurden mit Expertinnen und Experten aus der Medizin und Sportwissenschaft erarbeitet und durch die medizinische Kommission des DOSB geprüft und freigegeben. Mit diesem Servicepaket ist für die Vereinsebene gewährleistet, dass eine sachgerechte Umsetzung der Vorgaben der Länder erfolgt.


» Organisationshilfe zum Wiedereinstieg ins vereinsbasierte Sporttreiben


» Übergangsregeln für den Wiedereinstieg in den Fitness- und Gesundheitssport, Fitnessstudios


» Übergangsregeln für den Wiedereinstieg in die verschiedenen DTB-Sportarten


» Übergangsregeln für den Wiedereinstieg in das Kinderturnen


Die Expert*innen-AG des DTB wird sich regelmäßig in gemeinsamen Video-Konferenzen zu aktuellen Entwicklungen austauschen und die Empfehlungen gemäß den aktuellen Entwicklungen eventuell anpassen.


Quelle: Deutscher Turner-Bund

Update Coronavirus

 

BTFB-Präsidentin Sophie Lehsnau und Geschäftsführer Claudio Preil haben sich im folgenden Statement zum Coronavirus geäußert. » zum Statement


Der BTFB hat sich entschieden, alle Wettkämpfe, Rundenspiele, Spielturniere oder sonstigen sportlichen Veranstaltungen bis einschließlich 30.09.2020 abzusagen.

Die Geschäftsstelle ist während der Corona-Pandemie täglich von 10 - 16 Uhr (Freitag von 10 - 14 Uhr) geöffnet. Es besteht kein Besucherverkehr, Termine sind nur nach vorheriger telefonischer Absprache möglich.


Sie erreichen die Mitarbeiter*innen weiterhin per Mail und auch per Telefon. Wir empfehlen Ihnen, den schriftlichen Kontakt zu bevorzugen. » Kontaktübersicht der Geschäftsstelle


Informationen für Vereine und Verbände


Wenn Sie Fragen zum Umgang mit dem Coronavirus und dem Vereinsleben haben, empfehlen wir Ihnen die Informationen des Landessportbundes Berlin. Gern steht Ihnen auch Nicole Greßner bei Fragen zur Verfügung.


» Informationen des Landessportbundes Berlin in der Übersicht


Der Berliner Senat hat Soforthilfen für Berliner Unternehmen beschlossen. » zu den Pressemitteilungen (Soforthilfe I / Soforthilfe II)


Die BTFB-Geschäftsstelle ist ab sofort für Besucher geschlossen. In dringenden Fällen können mit den Mitarbeiter*innen individuelle Terminlösungen vereinbart werden.




Newsletter-Anmeldung