Andreas Toba holt Gold im Mehrkampf, Karim Rida Dritter

Datum: 03.08.2019

Bei den Deutschen Meisterschaften sicherte sich Andreas Toba den Mehrkampftitel vor Marcel Nguyen und Karim Rida. Philipp Herder wurde Vierter.

 

Neuer Deutscher Mehrkampfmeister ist Andreas Toba vom Turnklubb Hannover. Der 28-Jährige sicherte sich am 3. August mit 83,10 Punkten vor Marcel Nguyen (TSV Unterhaching, 82,35 Punkte) und Karim Rida (Sportclub Berlin, 81,600 Punkte) den Titel im Mehrkampf.


Spannung bis zuletzt


Dabei lieferten sich Titelverteidiger Marcel Nguyen vom TSV Unterhaching, Andreas Toba (TK Hannover) sowie der Berliner Philipp Herder einen spannenden Kampf, bei dem bis zum letzten Sprung von Andreas Toba unklar war, wer sich den Mehrkampftitel in der Max-Schmeling-Halle erturnt.

 

Philipp Herder führte bis zur vierten Rotation mit 29.000 Punkten nach einer sicheren Barrenübung und präsentierte sich in guter Form. Erst Ende April hatte der Berliner sich eine Verletzung am Halswirbel zugezogen.


Danach wurde es für Marcel Nguyen, der sich die ganze Zeit konstant auf einem Treppchenplatz positioniert hatte kurz knapp, nachdem sich die zwei Turner Karim Rida vom Sportclub Berlin und Carlo Hörr vom TSV Schmiden überraschend mit jeweils 54. 400 Punkten Platz drei und vier in der Tabelle sicherten, während sich der Berliner Philipp Herder bereits mit knapp 1,5 Punkten Vorsprung vor Andreas Toba (TK Hannover) absetzte.


Mit zwei Hundertsteln mehr sicherte sich Toba nach der fünften Rotation und dem Gerät Ringe die Tabellenführung vor Philipp Herder und Marcel Nguyen.


Andreas Toba zeigte sich sichtlich zufrieden: „Tausend Dank an meinen Trainer, der die Geduld hat und mir auch immer wieder in den Hintern tritt, um hart zu trainieren. Zudem hat mir ein guter Teamkollege, Lukas Dauser, mal gesagt und zwar, dass es wichtig ist Spaß zu haben. Er hat mir gezeigt, wie wichtig es ist vor und nach der Übung einfach auch Spaß zu haben."


Für Karim Rida stand nach der letzten Rotation fest, dass er sich tatsächlich einen Treppchenplatz gesichert hat. Rida nach der Siegerehrung: „In so einer Riege zu starten, das war schon etwas Besonderes für mich, dann war ich noch sehr aufgeregt und dann musste ich noch als Erster starten. Ich bin aber gut in den Wettkampf gekommen und bin super glücklich, dass es für mich heute für ein Podestplatz gereicht hat."

 


Ergebnisse Mehrkampf

1. Andreas Toba 83.100 Punkte

2. Marcel Nguyen 82.350 Punkte

3. Karim Rida 81.600 Punkte

4. Philipp Herder 81.300 Punkte

5. Carlo Hörr 80.700 Punkte

6. Felix Remuta 78.900 Punkte

7. Leonard Prügel 78.600 Punkte

8. Nick Klessing 78.450 Punkte

9. Christopher Jursch 77.900 Punkte

10. Waldemar Eichorn 77.850 Punkte 


» Ergebnisliste Mehrkampf Männer


Deutscher Mehrkampfmeister Andreas Toba (Mitte) mit dem Zweitplatzierten Marcel Nguyen (links) und dem Drittplatzierten Karim Rida. (Foto: minkusimages)

Deutscher Mehrkampfmeister Andreas Toba (Mitte) mit dem Zweitplatzierten Marcel Nguyen (links) und dem Drittplatzierten Karim Rida. (Foto: minkusimages)

Karim Rida freut sich über den dritten Platz im Mehrkampf bei den Deutschen Meisterschaften 2019. (Foto: minkusimages)

Karim Rida freut sich über den dritten Platz im Mehrkampf bei den Deutschen Meisterschaften 2019. (Foto: minkusimages)

Der BTFB unterstützt die

Purzelbaum-Sammelstelle

Digitalisierung

Newsletter-Anmeldung

BTFB Event-Tickets

30. November 2019
Show & Dance Gala 2019



Akademieprogramm 2019

PROGRAMM KOMPLETT

FITNESS & GESUNDHEIT

TURNEN & WETTKAMPFSPORT

KINDERTURNEN

ZUR BUCHUNG

 

 

Auftaktveranstaltung "Tag des Kinderturnens"

Imagefilm Berliner Turnerjugend

BTFB Kalender