Dreimal Gold am Podest bei Ostdeutschen Meisterschaften

Datum: 04.04.2017

Bei den Ostdeutschen Meisterschaften in der Sportakrobatik gab es am 2. April in Riesa gleich dreimal Gold. Am Podest konnte Marie-Luise Wolske vom BTV Olympia die Konkurrenz mit der Höchstnote des Wettkampfes für sich entscheiden. Silvan Camilo Grünbauer (rechts im Bild) und Tilman Dreßler (Bild links) – beide von der Turngemeinde in Berlin - standen ihr nicht nach und erturnten ebenfalls die Goldmedaillen.








Verbandsmagazin


Newsletter-Anmeldung