Warum GYMWELT im Verein

 

Hier finden Sie Antworten!

Nutzen Sie die GYMWELT im Verein zur

 

... Strukturentwicklung

  • Bündelung der Angebote unter der Dachmarke GYMWELT und damit Schaffung klarer Angebotsstrukturen.

 

... Öffentlichkeitsarbeit & Image

  • Öffentlichkeitswirksam die GYMWELT mit ihren attraktiven und qualitativ hochwertigen Angeboten im lokalen Umfeld präsentieren und damit einen Imagegewinn verzeichnen.
  • Angebotsplan und Homepage auf die GYMWELT abstimmen – Layout Vorlagen nutzen und Professionalität zeigen.

 

... Mitgliedergewinnung & Mitgliederbindung

  • Position im Fitness- und Gesundheitsmarkt stärken und ausbauen.
  • Mitgliederbindung stärken durch attraktive GYMWELT-Veranstaltungen.

 

... Angebotsentwicklung

  • Neue Informationen und Weiterentwicklungen über den GYMWELT- Newsletter erhalten.
  • Weiterentwicklungspotenziale erkennen und entsprechend umsetzen.

Nach oben

Die GYMWELT bietet

 

...den Trainern und Übungsleitern:

  • Wissensplattform - für Übungsleiter und Trainer
  • Präventionsgeprüfte Programme, die von den Ersatzkassen anerkannt sind    
  • Newsletter – zu neuen Entwicklungen und Trends, um immer informiert zu sein
  • Umfangreiches Bildungsprogramm mit vielfältigen Aus-, Fort- und Weiterbildungen
  • Begeisternde Veranstaltungen – wie trendige Conventions, Kongresse und Fachtagungen
  • GYMCARD mit vielen Rabatten auf Bildungsangebote, Sportbedarf im DTB-Shop, u.v.m.


... Ihren Mitgliedern:

  • Angebote mit Qualität
  • Präventionsgeprüfte Programme (PLUSPUNKT GESUNDHEIT.DTB)
  • Bundesweite Marke mit Wiedererkennungswert
  • Fitness, Gesundheit und Spaß mit Gleichgesinnten
  • Trends zum Schnuppern und Ausprobieren
  • Begeisternde Veranstaltungen
  • Angebote für alle Interessen und Bedürfnisse

Nach oben

Die GYMWELT unterstützt Ihren Verein dabei

   

  • Demografische Veränderungen zu erkennen und sich darauf vorzubereiten.
  • Zielgruppenpotenziale zu erkennen und darauf entsprechend zu reagieren.
  • Frauen – mit GYMWELT-Angeboten besonders gut zu erreichen!
  • Männer – mit Fitness-Angeboten gegen den Leistungsabbau ab 30!
  • Ältere – der Wachstumsmarkt des nächsten Jahrzehnts!
  • Motive zum Sporttreiben zu berücksichtigen und entsprechende Angebote zu unterbreiten.
  • Qualitätsorientierte Angebote bereitzuhalten.
  • Alleinstellungsmerkmale öffentlichkeitswirksam herauszustellen.
  • Entwicklungsperspektiven zu nutzen.
  • Sich mit einer klaren Angebotsstruktur gegenüber der kommerziellen Szene zu positionieren.
  • Um Teil eines deutschlandweiten GYMWELT-Netzwerkes der Turn- und Sportvereine zu werden.
  • Vereinbarungen mit den Ersatzkassen zur einfachen Kooperation mit dem Pluspunkt Gesundheit.DTB und den präventionsgeprüften Kursprogrammen.
  • Qualitätssiegel „Sport pro Fitness“ für vereinseigene Fitness-Studios.

Nach oben




Newsletter-Anmeldung