Vera Ciszak-Preis 2018 für Heike Brömse

Datum: 18.03.2019

Am 16.03.2019 wurde der "Vera Ciszak"-Preis im Rahmen der BTFB-Awards im Maritim Hotel Berlin im Vorfeld der Night of Sports verliehen. Mit dem seit 2010 jährlich verliehenen Vera Ciszak-Preis werden Frauen für ihr außerordentliches ehrenamtliches Engagement geehrt.

 


100 geladene Gäste folgten der Einladung und freuten sich auf die Verkündung der Ergebnisse. In diesem Jahr wurde „Das Kommunikationstalent“ gesucht, welches durch die strahlende Preisträgerin Heike Brömse vom SC Siemensstadt mehr als verkörpert wurde.


Neben der Gewinnerin Heike Brömse wurden vier weitere Frauen für ihr unermüdliches ehrenamtliches Engagement verbunden mit einer außerordentlichen Kommunikationsstärke nominiert.


Hier sehen Sie alle nominierten Frauen im Überblick:

  • Stefanie Fack - SV International Capoeira Raiz
  • Gabriela Kopf - SFC Friedrichshain
  • Ines Rannoch-Gast - Allgemeiner Sport-Verein
  • Christine Leis - TSV Rudow 1888


Der Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund gratuliert der Preisträgerin Heike Brömse und allen Nominierten des diesjährigen "Vera Ciszak"-Preises.


Seit 2010 werden mit dem Vera Ciszak-Preis jährlich Frauen für ihr außerordentliches ehrenamtliches Engagement geehrt.


Preisträgerin Heike Brömse mit dem Vera Ciszak-Preis (Foto: BTFB/Juri Reetz)

Preisträgerin Heike Brömse mit dem Vera Ciszak-Preis (Foto: BTFB/Juri Reetz)

Der BTFB unterstützt die

Purzelbaum-Sammelstelle

Newsletter-Anmeldung

BTFB Event-Tickets

LSB-Vorzugstickets

Akademieprogramm 2020

PROGRAMM KOMPLETT

FITNESS & GESUNDHEIT

TURNEN & WETTKAMPFSPORT

KINDERTURNEN

ZUR BUCHUNG

 

 

Auftaktveranstaltung "Tag des Kinderturnens"

Imagefilm Berliner Turnerjugend

BTFB Kalender