Ansprechpartnerinnen zur Gewaltprävention

Datum: 12.11.2019

Dem BTFB ist der Schutz von Kindern und Jugendlichen eine wichtige Angelegenheit. So stehen mit Nicole Greßner und Caroline Sümnick zwei Ansprechpartnerinnen für Gewaltprävention zur Verfügung.

 

In der alltäglichen Arbeit in den Sportvereinen wird das Kinder- und Jugendsportangebot verantwortungsvoll gestaltet und gleichzeitig die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen unterstützt. Insbesondere im Turnen entsteht zwischen Mädchen, Jungen und Erwachsenen häufig ein sehr ausgeprägtes Vertrauensverhältnis, weshalb eine besondere Sensibilität für Gefahren geschaffen werden muss.


Aufgrund der Wichtigkeit des Themas stehen die BTFB-Kinder- und Jugendschutzbeauftragten bezüglich physischer, psychischer oder sexualisierter Gewalt zur Verfügung. Nicole Greßner und Caroline Sümnick sind Ansprechpartnerinnen und Vertrauenspersonen für betroffene Personen in den BTFB-Mitgliedsvereinen. Betroffene können sich vertrauensvoll an sie wenden.


Nicole Greßner
BTFB-Kinderschutzbeauftragte
Tel.: 030-78794512
E-Mail: nicole.gressner@btfb.de


Caroline Sümnick
BTFB-Jugendschutzbeauftragte
E-Mail: caroline.suemnick@btfb.de 


Nicole Greßner (Foto: BTFB/Juri Reetz)

Nicole Greßner (Foto: BTFB/Juri Reetz)

Der BTFB unterstützt die

Purzelbaum-Sammelstelle

Newsletter-Anmeldung

BTFB Event-Tickets

LSB-Vorzugstickets

Akademieprogramm 2020

PROGRAMM KOMPLETT

FITNESS & GESUNDHEIT

TURNEN & WETTKAMPFSPORT

KINDERTURNEN

ZUR BUCHUNG

 

 

Auftaktveranstaltung "Tag des Kinderturnens"

Imagefilm Berliner Turnerjugend

BTFB Kalender