Zwischen Olympia-Revanche und Neuaufbruch

Datum: 19.09.2012

Die Zuschauer des 12. Berlin Masters können sich auf ein interessantes Turnier zwischen Olympia-Revanche und Neuaufbruch freuen.

Das Berlin Masters in seiner zwölften Auflage findet in diesem Jahr vom 20. bis 21. Oktober in der Berliner Max-Schmeling-Halle statt. Noch ist etwas Zeit bis zum Meldeschluss aber bereits jetzt stehen an der Spitze des Starterfeldes die glanzvolle Zweite der Olympischen Spiele Daria Dmitrieva und die große Zukunftshoffnung Alexandra Merkulova, die allerdings auch bereits
Mannschafts-Weltmeisterin 2011 ist. Die beiden Russinnen waren auch im vorigen Jahr beim Berlin Masters dabei.
Insgesamt haben sich bisher Gymnastinnen aus 11 Ländern angesagt. Die Zuschauer dürfen sich auf die deutsche Olympiateilnehmerin Jana Berezko-Marggrander und die Deutsche Meisterin Laura Jung freuen – und auf ein interessantes Turnier zwischen Olympia-Revanche und Neuaufbruch.


Der BTFB unterstützt die

Purzelbaum-Sammelstelle

Digitalisierung

Newsletter-Anmeldung

BTFB Event-Tickets

30. November 2019
Show & Dance Gala 2019



Akademieprogramm 2019

PROGRAMM KOMPLETT

FITNESS & GESUNDHEIT

TURNEN & WETTKAMPFSPORT

KINDERTURNEN

ZUR BUCHUNG

 

 

Auftaktveranstaltung "Tag des Kinderturnens"

Imagefilm Berliner Turnerjugend

BTFB Kalender