Dmitrieva führt Starterfeld an

Datum: 10.10.2012

Die Olympia-Zweite und mehrfache Weltmeisterin Daria Dmitrieva aus Russland steht an der Spitze des Starterfeldes des 12. Berlin Masters Rhythmische Sportgymnastik am 20. und 21. Oktober in der Max-Schmeling-Halle.


Nachdem Olympiasiegerin Evgenia Kanaeva in diesem Jahr keine Wettkämpfe mehr bestreitet, gilt die 19-jährige Dmitrieva weltweit als die derzeit erfolgreichste Gymnastin.

Insgesamt haben 15 Gymnastinnen aus 13 Ländern für das Turnier der Grand Prix Serie 2012 gemeldet, unter ihnen die Deutsche Meisterin Laura Jung. Die deutsche Olympiateilnehmerin Jana Berezko-Marggrander hatte sich vor einigen Wochen einer Blinddarm-Operation unterziehen müssen und kann in Berlin nicht dabei sein. Die Schmidenerin trainiert zwar mittlerweile wieder eingeschränkt, ist jedoch noch nicht in der Lage, sich in einem Wettkampf zu präsentieren.

„Nach den Olympischen Spielen dürfen unsere Zuschauer gespannt sein auf ein interessantes Starterfeld aus Top-Gymnastinnen und Newcomern“, meint Turnierdirektor Jens-Uwe Kunze. „Wie immer beim Berlin Masters wird über die Grand Prix Wettkämpfe hinaus viel geboten: Showauftritte einer russischen Gruppe, die Wahl der Miss Turnier am Samstag, Auftritt der deutschen Nationalmannschaft sowie zusätzlich die JEM-Qualifikation der Gruppen am Sonntag.“ Mit dem genannten Qualifikationswettkampf im Rahmen des Berlin Masters ermittelt der Deutsche Turner-Bund die Juniorinnen-Gruppe, die den DTB bei den Junioren-Europameisterschaften 2013 vertreten wird.


12. Berlin Masters mit RSG-Fans aus ganz Deutschland


Erfreut sind die Organisatoren des Berliner Turn- und Freizeitsport-Bundes über die große bundesweite Resonanz bei RSG-Fans und den Nachwuchssportlerinnen. Nicht nur der Kartenvorverkauf deutet auf großes Interesse, auch das Fan-Angebot hat großen Zulauf: „Für den Masters-Jugendclub liegen uns schon jetzt 300 Anmeldungen vor, soviel wie noch nie“, so Jens-Uwe Kunze. „Und auch das Masters-RSG-Camp mit seinem dreitägigen Angebot, für das sich bisher 47 Mädchen aus neun Bundesländern angemeldet haben, dürfte eine Erfolgsgeschichte werden.“

Tickets zum Preis von 8 bis 18 Euro sind für beide Tage noch erhältlich.


Daria Dmitrieva, RUS (Foto: BTB/Dirk Zimmermann)

Daria Dmitrieva, RUS (Foto: BTB/Dirk Zimmermann)







Verbandsmagazin


Newsletter-Anmeldung



bdsmplay.netkinkybites.netfuckbdsm.orgblack-bdsm.com