Berlin Team Masters: Berlinerinnen mit sechs Medaillen

Datum: 26.01.2020

Bei den Finalwettkämpfen des Berlin Team Masters im Horst-Korber-Sportzentrum wurde die 14-jährige JWM-Teilnehmerin und gestrige Mehrkampfsiegerin Darja Varfolomeev vom Bundesstützpunkt Schmiden zur erfolgreichsten Gymnastin. Sie gewann in ihrer Altersklasse die Finals mit Ball, Keulen und Seil. In der Meisterklasse fügte die einstige Potsdamerin Margarita Kolosov (Bundesstützpunkt Schmiden) ihrem Mehrkampf-Erfolg vom Samstag heute Gold im Finale mit Ball, Silber mit dem Reifen und Bronze mit den Keulen hinzu.

 

 

Den namensgebenden Team Wettkampf mit insgesamt 18 Vereinen, bei dem jeweils drei Gymnastinnen – Meisterklasse und Juniorinnen verschiedener Altersklassen – für ihren Verein starten, gewann der Bundesstützpunkt Schmiden (Margarita Kolosov, Darja Varfolomeev, Malvina Chakyr) mit 15,915 Punkten vor Maccabi Petah Tikva (13,950) und Maccabi Ariel (13,756). Bestes Berliner Team wurde auf Rang 9 der Bundesstützpunkt RSG Berlin (12,600). Auf den Plätzen 15 und 16 folgen RSG Olympiapark Berlin (10,772) und das DTB Turn-Zentrum Berlin (10,689).


Erfreuliche Ergebnisse gab es bei den insgesamt 16 Finalwettkämpfen (Meisterklasse, Juniorinnen 15, 14, und 13 Jahre) auch für die Berliner Gastgeberinnen, die heute insgesamt sechs Medaillen gewannen. Erfolgreichste Berlinerin des Turniers wurde die Mehrkampf-Dritte bei den 15-jährigen Gymnastinnen, Neele Arndt (Bundesstützpunkt RSG Berlin), die zwei Finalwettkämpfe (mit Seil und Band) gewann. Finalsiegerin wurde auch Helena Ripken (Bundesstützpunkt RSG Berlin) bei den 14-jährigen Gymnastinnen. Sie gewann Gold mit dem Band und Bronze mit den Keulen. In der gleichen Altersklasse holte Katharina Fedorov (RSG Olympiapark Berlin) Silber im Finale mit Keulen. Anja Kosan (Bundesstützpunkt RSG Berlin) wurde in der Meisterklasse Dritte im Finale mit Band.


Insgesamt nahmen am Wochenende 346 Gymnastinnen aus 16 Ländern am neuen internationalen Turnier des BTFB – Team Masters und Diadem-Cup – teil.


Finalergebnisse:


Meisterklasse (Gold 1)

Finale Ball
1. Margarita Kolosov (Bundesstützpunkt Schmiden), 19,300
2. Alexandra Kiroi-Bogatyreva (Australien), 19,200
3. Elizaveta Iampolskaia (Moldawien), 16,750
6. Lilly Rotaermel (DTB Turn-Zentrum Berlin), 13,250


Finale Keulen
1. Alexandra Kiroi-Bogatyreva (Australien), 19,450
2. Habiba Marzouk (Ägypten), 18,650
3. Margarita Kolosov (Bundesstützpunkt Schmiden), 18,200
6. Anja Kosan (Bundesstützpunkt RSG Berlin), 13,100


Finale Reifen
1. Elizaveta Iampolskaia (Moldawien), 19,750
2. Margarita Kolosov (Bundesstützpunkt Schmiden), 19,450
3. Alexandra Kiroi-Bogatyreva (Australien), 18,900
6. Lilly Rotaermel (DTB Turn-Zentrum Berlin), 14,150


Finale Band
1. Krasimira Krasimirova Ilieva (Bulgarien), 14,250
2. Adi Katz (Israel), 13,800
3. Anja Kosan (Bundesstützpunkt RSG Berlin), 12,650
6. Lilly Rotaermel (DTB Turn-Zentrum Berlin), 9,550


Juniorinnen 15 Jahre (Gold 2)


Finale Seil
1. Neele Arndt (Bundesstützpunkt RSB Berlin), 12,650
4. Francine Schoening (DTB Turn-Zentrum Berlin), 9,850
5. Oana Bran (RSG Olympiapark Berlin), 9,000


Finale Keulen
1. Juliana Sakovica (Lettland), 16,300
2. Katharina Fedorov (RSG Olympiapark Berlin), 13,950
6. Neele Arndt (Bundesstützpunkt RSG Berlin), 9,000


Finale Ball
1. Juliana Sakovica (Lettland), 16,600
4. Francine Schoening (DTB Turn-Zentrum Berlin), 13,250
6. Katharina Fedorov (RSG Olympiapark Berlin), 11,450


Finale Band
1. Neele Arndt (Bundesstützpunkt RSGBerlin) 12,850
3. Katharina Fedorov (RSG Olympiapark Berlin) 10,900
6. Oana Bran (RSG Olympiapark Berlin) 9,000


Juniorinnen 14 Jahre (Gold 3)


Finale Seil
1. Darja Varfolomeev (Bundesstützpunkt Schmiden), 16,100
6. Katharina Schadt (DTB Turn-Zentrum Berlin ), 10,200


Finale Keulen
1. Darja Varfolomeev (Bundesstützpunkt Schmiden), 19,700
3. Helena Ripken (Bundesstützpunkt RSG Berlin), 15,500


Finale Ball
1. Darja Varfolomeev (Bundesstützpunkt Schmiden), 17,900
4. Helena Ripken (Bundesstützpunkt RSG Berlin), 14,950


Finale Band
1. Helena Ripken (Bundesstützpunkt RSG Berlin), 13,050
4. Katharina Schadt (DTB Turn-Zentrum Berlin), 8,900


Juniorinnen 13 Jahre (Gold 4)


Finale Ball
1. Daniela Munits (Israel), 14,100
5. Mia Lietke (RSG Olympiapark Berlin), 11,950


Finale Band
1. Isabell Werner (TSV Bayer 04 Leverkusen), 12,000
6. Mia Lietke (RSG Olympiapark Berlin), 9,550


Finale Keulen
1. Sofia Sokolova (Israel), 15,200
6. Mia Lietke (RSG Olympiapark Berlin), 13,450


Finale Seil
1. Sofia Sokolova (Israel), 14,300


Alle Ergebnisse unter www.rgform.eu.

Die Livestreams der Wettkämpfe stehen ebenfalls noch zur Verfügung.

» Livestream vom Samstag

» Livestream vom Sonntag 


Siegerehrung Teams: 1. Bundesstützpunkt Schmiden, 2. Maccabi Petah Tikva, 3. Maccabi Ariel. (Foto: BTFB/Dirk Zimmermann)

Siegerehrung Teams: 1. Bundesstützpunkt Schmiden, 2. Maccabi Petah Tikva, 3. Maccabi Ariel. (Foto: BTFB/Dirk Zimmermann)

Neele Arndt vom Bundesstützpunkt RSG Berlin. (Foto: BTFB/Dirk Zimmermann)

Neele Arndt vom Bundesstützpunkt RSG Berlin. (Foto: BTFB/Dirk Zimmermann)

Der BTFB unterstützt die

Purzelbaum-Sammelstelle

Newsletter-Anmeldung

BTFB Event-Tickets

 

21. März 2020

The Night of Sports 2020



BTFB Kalender

Akademieprogramm 2020

PROGRAMM KOMPLETT

FITNESS & GESUNDHEIT

TURNEN & WETTKAMPFSPORT

KINDERTURNEN

ZUR BUCHUNG

 

 

Auftaktveranstaltung "Tag des Kinderturnens"

Imagefilm Berliner Turnerjugend