Kinder- und Jugendschutz hat Vorrang

(Foto: Stephanie Hofschlaeger/pixelio.de)
(Foto: Stephanie Hofschlaeger/pixelio.de)

 

Für den BTFB ist der Kinder- und Jugendschutz ein großes und sehr wichtiges Thema. In der Vergangenheit musste leider immer wieder festgestellt werden, dass einige Besucher bei BTFB-Veranstaltungen es nicht so genau mit diesem Thema nehmen und eine gewisse Sensibilität vermissen lassen.


Damit gerade die jüngsten Sportler bei Veranstaltungen besser geschützt werden können, hat der BTFB nun folgendes beschlossen:


Bei Veranstaltungen, Wettkämpfen und Turnieren im Kinder- und Jugendbereich ist es ab sofort untersagt, mit Kameras jeglicher Art Foto- oder Filmaufnahmen der Veranstaltung und von den Athlet*innen zu machen. Zuwiderhandlungen können einen sofortigen Hallenverweis nach sich ziehen.


Entsprechende Aushänge werden zukünftig bei allen Veranstaltungen für jeden sichtbar angebracht.

Sicherlich ein drastischer Schritt, jedoch haben alle andere Maßnahmen bisher nicht den gewünschten Erfolg gebracht.

Große Tanzveranstaltung der Berliner Senioren!

Am Samstag, den 21. Oktober 2017 laden die Berliner Senioren zu ihrer 27. Seniorentanzveranstaltung ein. Unter dem Motto, ob allein, zu zweit oder als Gruppe, jeder der Lust und Freude am Tanzen hat, ist...

[mehr]

„Berlin turnt bunt!“: Voller Erfolg für die Vielfalt der Berliner Sportlandschaft

Anlässlich des Internationalen Deutschen Turnfests 2017 überzeugte das erstmals aufgelegte Berliner Rahmenprogramm „Berlin turnt bunt!“ vom 3. bis 10. Juni mit großer sportlicher Vielfalt und regem Zulauf...

[mehr]

"Berlin turnt bunt!" bewegt mit "Sportmetropole aktiv" 150.000 Berlinerinnen und Berliner

Das Berliner Rahmenprogramm „Berlin turnt bunt!“ anlässlich des Internationalen Deutschen Turnfests 2017 bewegte im Herzen Berlins am Pfingstsonntag und -montag zwischen Brandenburger Tor und Großer Querallee...

[mehr]

„Berlin turnt bunt!“ lädt die Berlinerinnen und Berliner zum Mitmachen und Sporttreiben ein

Vom 3. bis 10. Juni 2017 ist die größte Wettkampf- und Breitensport- veranstaltung der Welt – das Internationale Deutsche Turnfest – mit bis zu 80.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Berlin zu...

[mehr]

Berlin wird ein einziger riesiger Sportplatz sein

Das Interview zum Rahmenprogramm "Berlin turnt bunt!" mit Andreas Geisel, Senator für Inneres und Sport, und Kerstin Sophie Lehsnau, Präsidentin des Berliner Turn- und Freizeitsport-Bundes e.V....

[mehr]

„Berlin turnt bunt!“ eröffnet das Schülerländerspiel mit dem Turnfesttanz

Das U 16 Schülerländerspiel zwischen Deutschland und Frankreich war am 30.05.2017 ein besonderer Höhepunkt in der Programmwoche "Schule aktiv“. Rund 17.000 Schülerinnen und Schüler  ließen sich vom...

[mehr]



Verbandsmagazin


Newsletter-Anmeldung