Live dabei bei DJM und Quali zu den "Finals"

Datum: 12.05.2021

Am 13. Mai 2021 finden die Deutsche Juniorinnen Meisterschaften Mehrkampf (DJM) JLK 15 Einzel sowie die Qualifikation der Meisterklasse Einzel für die Deutschen Meisterschaften bei den „Finals“ statt. Aus Berlin nehmen neun Gymnastinnen an diesem Online-Wettkampf teil, der live über YouTube verfolgt werden kann.

 

Neben Katharina Schadt (Berliner TSC) und Helena Ripken (VfL Zehlendorf), die an der DJM teilnehmen, geht es für folgende Gymnastinnen um die Qualifikation zu den im Juni in Dortmund stattfindenden Deutschen Meisterschaften: Nele Arndt, Francine Schoening, Aldana Palacin, Isabel Waibel (alle Berliner TSC), Katharina Fedorov (TSV Spandau), Tanja Volodko (Charlottenburger TSV) und Carolin Gruschwitz (SC Potsdam).


Alle Gymnastinnen, außer Tanja Volodko, werden am Bundesstützpunkt Berlin von Anzelika Lepekha und Alexandra Faber trainiert.


Die Übertrag des Wettkampfes beginnt » hier am Donnerstag, 13.05.2021, ab 10 Uhr.


Geplanter Ablauf:


13.05.21, 10:00 Uhr - JLK 15 Reifen, Ball
13.05.21, 12:30 Uhr - JLK 15 Keulen Band
13.05.21, 14:30 Uhr - RSG Qualifikation DM 2021: MK Reifen, Ball
13.05.21, 17:00 Uhr - RSG Qualifikation DM 2021: MK Keulen, Band


Verbandsmagazin








Newsletter-Anmeldung