Deutsche Meisterschaften Aerobicturnen

Datum: 28.10.2019

Mit zwei Gold-, vier Silber- und einer Bronzemedaille kehrten die Aerobicsportler vom SC Berlin von den Deutschen Meisterschaften in Unterföhring zurück. Erfolgreichster Berliner war dabei Luis. Er sicherte sich den 2. Platz in der männlichen Einzelkonkurrenz und siegte im Mixed Pair überlegen mit seiner Partnerin Lena aus Riesa. In dieser Konkurrenz der AK 12-14 konnten sich Romy und Lilja bei ihrer ersten Deutschen Meisterschaft zudem noch die Bronzemedaille erkämpfen. In der AK 15-17 war es besonders in der Trio-Kategorie spannend. Nach einem starken Auftritt in der Qualifikation lag das Kooperationstrio mit Maja zunächst noch auf Goldkurs. Doch ein Fehler im Finale kostete den Deutschen Meistertitel in dieser Altersklasse und das Trio musste sich diesmal den Mädchen aus Ulm knapp geschlagen geben. Zwei weitere Silbermedaillen erkämpfte sich Maja noch in der Gruppe und im Danceteam (jeweils Kooperationen des Zentrums Nord). Mit einer Goldmedaille in der Erwachsenenklasse verabschiedete sich Lena von der Aerobicbühne. Mit einer mitreißenden und fehlerfreien Übung siegte sie in der Kategorie Dance mit dem Kooperationsteam Zentrum West deutlich vor den Sportlerinnen aus Mahlow.

Weitere Platzierungen:

Platz 7 Gruppe AK 12-14 (Luana, Holly, Lina, Elisa, Romy)

Platz 7 Trio AK 15-17 (Holly, Lina, Elisa)

Platz 9 Einzel AK 12-14 (Lilja)

Platz 11 Einzel AK 12-14 (Romy)

Platz 10 Einzel AK 18+ (Lena)


Der BTFB unterstützt die

Purzelbaum-Sammelstelle

Newsletter-Anmeldung

BTFB Event-Tickets

LSB-Vorzugstickets

Akademieprogramm 2019

PROGRAMM KOMPLETT

FITNESS & GESUNDHEIT

TURNEN & WETTKAMPFSPORT

KINDERTURNEN

ZUR BUCHUNG

 

 

Auftaktveranstaltung "Tag des Kinderturnens"

Imagefilm Berliner Turnerjugend

BTFB Kalender