Rhythmische Sportgymnastik

Rhythmische Sportgymnastik (kurz RSG) ist vor allem durch gymnastische und tänzerische Elemente gekennzeichnet und erfordert in hohem Maß Körperbeherrschung, Gleichgewichts- und Rhythmusgefühl. In der Rhythmischen Sportgymnastik gibt es fünf Handgeräte: Seil, Reifen, Ball, Keule und Band. Die Faszination dieser Sportart liegt in einer Kombination aus komplizierten Körperbewegungen, Sprungkraft, Flexibilität und geschickter Handhabung der Geräte in tänzerischer Leichtigkeit.

 

In der Wettkampfgymnastik werden Kür- und Pflichtübungen in Anlehnung an die RSG mit geringeren Schwierigkeiten geturnt.

Hauptstadtpokal 2019

Am 21.09.2019 war es wieder so weit, dass die Berliner Vereine den Hauptstadtpokal ausrichteten und dazu auch Gäste aus anderen Bundesländern einluden. So wurden Kür- und Pflichtübungen gezeigt, beklatscht und...

[mehr]

Dank an RSG-Trainerin Kseniya Klimova

Kseniya Klimova (Mitte hinten) mit Gymnastinnen des Bundesstützpunktes.

Der Bundesstützpunkt RSG verabschiedete sich gestern von seiner Trainerin Kseniya Klimova, die es mit ihrer Familie nach Norwegen zieht.

[mehr]

Erfolgreicher Landeskadertest

Landeskadertest AK 13+

Erwartungsgemäß belegten die Gymnastinnen des Bundesstützpunktes beim Berliner Landeskadertest, gleichzeitig Berliner Meisterschaft Athletik/Technik, am 21./22. September 2019 die vordersten Plätze.

[mehr]

TK RSG/Gymnastik und Tanz: Fachwartinnen bestätigt

Die Fachwartinnen Uta-Susanne Müller (links, RSG) und Katrin Einfoski (Gymnastik und Tanz) wurden in ihren Ämtern bestätigt. (Foto: BTFB)

Am 29.08.2019 fand die Sitzung des Technischen Komitees Rhythmische Sportgymnastik/Gymnastik und Tanz statt. Die Vereinsvertreterinnen und Vereinsvertreter wählten dort auch die Fachwartinnen für die beiden...

[mehr]

Deutschland Cup Gymnastik 2019

Der Deutschland-Cup 2019 in Biberach war für die Berliner Sportvereine von einigen Erfolgen geprägt. Es fuhren Gymnastinnen des 1. VfL Fortuna Marzahn, des TuS Lichterfelde, des VfL Zehlendorf und des SV...

[mehr]

Berliner Meisterschaften in den Jugendleistungsklassen und der Meisterklasse

Helena Ripken, JLK13, VfL Zehlendorf (Foto: Alexandra Faber)

Am 7. April fand im Olympiapark die Berliner Meisterschaft in den Leistungsklassen Einzel sowie der Gruppen statt. Der TSV Spandau und der VFL Zehlendorf als Ausrichter hatten alles hervorragend vorbereitet...

[mehr]






Verbandsmagazin


Newsletter-Anmeldung