Eindrucksvolles Comeback von Lukas Dauser bei WM Qualifikation

Datum: 17.09.2018

Beim 1. Qualifikationswettkampf zur Weltmeisterschaft (Doha) gingen mit Philipp Herder, Nils Dunkel, Lucas Herrmann und Lukas Dauser, der nach seiner schweren Knieverletzung bei der DM 2017 sein Comeback im Sechskampf gab, gleich 4 Berliner an den Start.

Nach seiner schweren Knieverletzung beim letztjährigen Turnfest in Berlin konnte Lukas Dauser bei seinem 1. Kür-Sechskampf klar überzeugen und überraschend mit 81,20 Punkten den Sieg davontragen. Lukas startete etwas nervös am Pferd, konnte an den Ringen eine persönlich sehr gute Leistung zeigen und sprang einen Kasamatsu mit ganzer Drehung am Sprung. Nach dem Barren konnte er erstmals die Spitze des Feldes durch eine Weltklasseübung mit 15,30 Punkten übernehmen. Diese Führung gab er trotz eines Absteigers am Reck beim Kovacs und einem Wackler am Boden nicht wieder ab. Knapp hinter Lukas landeten Andreas Toba (Hannover) mit 81,05 Punkten und Andreas Bretschneider (Chemnitz) mit 80,75 Punkten.

Nils Dunkel war mit Beschwerden an der Schulter angereist, biss im Wettkampf aber auf die Zähne und erturnte sich, unter anderem mit der besten Pferdübung des Tages und 78,20 Punkten im Mehrkampf den vierten Platz.

Philipp Herder, der sehr gut an Pferd und Ringe begann, landete bei seinem Roche am Sprung mit überstrecktem Knie. Nach einer kurzen Schreckminute und einer Behandlungspause konnte Philipp den Wettkampf aber fortsetzen. Nach einer sehr guten Barrenübung, musste er aber das Reck überraschenderweise verlassen, nachdem er plötzlich den Griff bei einem Adlerschwung verlor. Er landet am Ende mit 76,45 Punkten im Mehrkampf auf dem sechsten Platz.

Lucas Herrmann zeigte von Beginn an einen stabilen Mehrkampf ohne großen Fehler und landete damit auf dem 10. Platz mit 75,00 Punkten. Er musste lediglich einen Zwischenschwung nach einem Adler mit ganzer Drehung am Reck hinnehmen. An allen anderen Geräten brachte Lucas seine Übungen, mit hier und da noch ausbaufähiger Haltung oder Endlagen durch.

 

Wir gratulieren unseren Turnern zu diesen Ergebnissen und wünschen viel Erfolg für die bevorstehenden Deutschen Meisterschaften in 2 Wochen in Leipzig.

Weitere Infos vom Deutschen Turner-Bund HIER.


Bildquelle: BTB

Der BTFB unterstützt die

Digitalisierung

Purzelbaum-Sammelstelle

BTFB Event-Tickets

6. Januar 2019
Feuerwerk der Turnkunst
16. März 2019
Night of Sports

LSB-Vorzugstickets

Akademieprogramm 2018

PROGRAMM KOMPLETT

FITNESS & GESUNDHEIT

TURNEN & WETTKAMPFSPORT

KINDERTURNEN

ZUR BUCHUNG

 

 

Jetzt teilnehmen:

Auftaktveranstaltung "Tag des Kinderturnens"

Imagefilm Berliner Turnerjugend

BTFB Stellenbörse

Förderverein des BTFB

BTFB Kalender