###SEARCHBOX###

Weltcupteilnahme für Nasti und Dani, in 2 Wochen WM

Datum: 16.08.2013

An diesem Wochenende trifft sich die internationale Weltspitze der Rhythmischen Sportgymnastik sowohl in den Einzel- als auch in den Gruppenentscheidungen zum Weltcup in St. Petersburg.

Mit der deutschen Nationalmannschaft Gruppe starten auch unsere Berliner Mädels Anastasija Khmelnitska (1. VfL Fortuna Marzahn) und Daniela Potapova (TSV Spandau) gegen die Konkurrenz 26 Gruppen.


Die Hohe Zahl der Meldungen zeigt die Bedeutung dieses Turniers, das zwei Wochen vor den Weltmeisterschaften vom 29. August bis 01. September im ukrainischen Kiew stattfindet.

Die deutsche Gruppe bewältigte vor Ort bereits das erste Podiumstraining, neue Outifts und die gereifte Erfahrung der neu zusammengestellten Gruppen unterstreichen die zu recht positiv gestimmten Erwartungen.

Dennoch, wer hier patzt muss zwei Wochen später doppelt beweisen, was er drauf hat.


Berlin freut sich über die tolle Entwicklung am Bundesstützpunkt in Schmiden, wie auch der Artikel der FELLBACHER ZEITUNG unterstreicht und drückt die Daumen.

 

 





Verbandsmagazin


BTFB-Podcast "Der Sinn der Übung"


Showturngruppe "Die Elefanten"

Kinderturnen in Berlin


Newsletter-Anmeldung