###SEARCHBOX###

Junior Team Cup 2021 online

Datum: 25.06.2021

Der Internationale Junior Team Cup 2021 wurde aufgrund der schwierigen Reisesituation als digitales Format ausgetragen. 14 Mannschaften aus sechs Nationen, darunter die Nationalmannschaften aus Kanada und Italien, nahmen daran teil.


In Kooperation mit dem HTV wurde den Nationen über die Plattform Sportdata die Möglichkeit gegeben, aus der eigenen Halle heraus an dem Nachwuchswettkampf teilzunehmen und ihre Trainingshallen zu präsentieren. Von einer Liveübertragung aus den Hallen wurde aufgrund der Zeitverschiebungen abgesehen. Um die Aktualität der aufgenommenen Übungen zu garantieren, generierten die Mannschaften einen sog. Match-Code, der nur einige Stunden gültig war. In diesem Zeitraum mussten die Übungen sowohl aufgenommen als auch hochgeladen werden. Die Kampfrichter hatten nach dem Aufnahmezeitraum einige Tage Zeit, um die Übungen zu bewerten.

Den Teamwettkampf entschied die Mannschaft aus Großbritannien mit 227,850 Punkten für sich. Dicht dahinter folgte mit 225,300 Punkten die kanadische Nationalmannschaft, Bronze ging mit 223,200 Punkten an Italien.


Das Berliner Team, als jüngstes Team des Wettkampfes, ergatterte sich den 11. Platz. Dabei konnte sich der Berliner Mika Wagner den 3. Platz im Mehrkampf seiner Altersklasse erkämpfen und auch an den Geräten Boden (2. Platz), Ringe (3. Platz) und Barren (2. Platz) Medaillen sichern.


Eine Zusammenfassung der besten Übungen aller drei Altersklassen kann auf YouTube im BTFB-TV Kanal angesehen werden.








Verbandsmagazin


Newsletter-Anmeldung