###SEARCHBOX###

Helena Ripken in Gerätfinale bei Turnier in Nitra/SVK

Datum: 26.11.2019

Beim internationalen Turnier in Nitra/Slowakei konnte Helena Ripken (BSP Berlin, VfL Zehlendorf) im Finale mit dem Band den 7. Platz belegen und damit ihr schwaches Vierkampfergebnis ausgleichen.

 

Für Helena und Trainingskollegin Neele Arndt (Berliner TSC) war es der erste internationale Vierkampf ihrer Karriere und zu Beginn der Saison gab es noch einige Stabilitätsfehler. Insgesamt waren im FIG-Juniorenwettkampf 42 Gymnastinnen aus 17 Ländern am Start.


In den weiteren Wettkampfkategorien konnten alle Berliner Gymnastinnen ihre Trainigsleistungen abrufen. In der inoffiziellen Gerätewertung platzierten sie sich wie folgt:

Francine Schoening – 3. Platz Keulen
Mia Lietke – 1. Platz Band
Annika Szabo – 3. Platz Ball


Im Zweikampf lagen Mia Lietke und Francine Schoening in ihren jeweiligen Altersklassen auf Platz 4 und Eirini Gagas Obiol auf Platz 5.


Helena Ripken (links) und Neele Arndt beim internationalen Turnier in Nitra. (Foto: BTFB)

Helena Ripken (links) und Neele Arndt beim internationalen Turnier in Nitra. (Foto: BTFB)

Der BTFB unterstützt die

Purzelbaum-Sammelstelle

Newsletter-Anmeldung

BTFB Event-Tickets

LSB-Vorzugstickets

Akademieprogramm 2020

PROGRAMM KOMPLETT

FITNESS & GESUNDHEIT

TURNEN & WETTKAMPFSPORT

KINDERTURNEN

ZUR BUCHUNG

 

 

Auftaktveranstaltung "Tag des Kinderturnens"

Imagefilm Berliner Turnerjugend

BTFB Kalender