Gymnastinnen aus 8 Ländern beim Diadem-Cup

Datum: 22.11.2018

Etwa 80 Gymnastinnen aus acht Ländern werden am 24./25.11.2018 beim 4. Internationalen Diadem-Cup in der Rhythmischen Sportgymnastik an den Start gehen. Der Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund als Veranstalter freut sich sehr auf die Starterinnen aus Bulgarien, Indonesien, Lettland, Russland, Spanien, der Tschechischen Republik und Zypern sowie aus Potsdam, Leipzig, Schwerin, Hannover, Nürnberg, Bremen und Schmiden.

Aus Berlin sind Gymnastinnen der Vereine 1. VfL Fortuna Marzahn, Berliner TSC, SC Siemensstadt, TSV Spandau, TuS Lichterfelde und VfL Zehlendorf dabei.

Melderekord in der obersten Altersklasse

Ein besonderer Höhepunkt wird der Wettkampf der 20 Gymnastinnen in der obersten Altersklasse sein, hier gab es einen Melderekord. Mit dabei sind auch zwei Gymnastinnen, die im Oktober noch bei den Youth Olympic Games in Buenos Aires am Start waren: Lokalmatadorin Lilly Rotärmel vom 1. VfL Fortuna Marzahn, die dort eine Bronze-Medaille im Team-Wettbewerb gewinnen konnte, sowie Anastasia Pingou aus Zypern.

Die Wettkämpfe beginnen am 24.11.2018 um 10 Uhr mit den Jüngsten (Altersklasse 10) und enden um 18 Uhr mit der Siegerehrung des Seniorinnen-Einzel-Mehrkampfes und der Teams. Die Gerätefinals stehen am 25.11.2018 von 9.30 Uhr bis 14 Uhr an. Austragungsort ist wie in den Vorjahren die Halle 1 im Olympiapark.

Der Standort Olympiapark hat durch seine exzellenten Bedingungen und die gute Zusammenarbeit zwischen allen beteiligten Vereinen, dem Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund, dem Landessportbund Berlin, dem Senat und der dort seit einigen Jahren ansässigen Sportschule im Olympiapark - Poelchau-Schule die Anerkennung zum Bundesstützpunkt ab Januar 2019 gesichert.

Die Berliner Gymnastinnen waren in diesem Jahr sehr erfolgreich und konnten bereits 13 Medaillen bei den Deutschen Einzel-Meisterschaften und außerdem noch den Deutschen Meistertitel im Gruppenwettbewerb gewinnen.

Katja Kleinveldt, BTFB


Katharina Fedorov vom TSV Spandau 1860 e.V. (Foto: BTFB)

Katharina Fedorov vom TSV Spandau 1860 e.V. (Foto: BTFB)

Der BTFB unterstützt die

Digitalisierung

Purzelbaum-Sammelstelle

BTFB Event-Tickets

6. Januar 2019
Feuerwerk der Turnkunst
16. März 2019
Night of Sports

LSB-Vorzugstickets

Akademieprogramm 2018

PROGRAMM KOMPLETT

FITNESS & GESUNDHEIT

TURNEN & WETTKAMPFSPORT

KINDERTURNEN

ZUR BUCHUNG

 

 

Jetzt teilnehmen:

Auftaktveranstaltung "Tag des Kinderturnens"

Imagefilm Berliner Turnerjugend

BTFB Stellenbörse

Förderverein des BTFB

BTFB Kalender