###SEARCHBOX###

„Gerhard-Berger-Medaille“ für Yasmin Schneider

Datum: 01.02.2023

Yasmin Schneider wurde am 26.01.2023 mit der „Gerhard-Berger-Medaille“ ausgezeichnet. Damit würdigt der BTFB und der Fachbereich Spiele ihre Verdienste rund um den Prellballsport. Nicht nur als aktive Bundesligaspielerin beim TSV Marienfelde sondern auch durch ihr großes Engagement zeigt sie ihre Verbundenheit zu diesem Sport.

 

Insbesondere in der Jugendarbeit, Nachwuchsförderung und Ausbildung bringt sie sich ein. Sie ist jederzeit bereit, ihre durch fundierte fachliche Ausbildung erworbenen Kenntnisse weiter zu geben und zu vermitteln. So engagiert sie sich im Förderverein Prellballprojekt Berlin und ist auch überregional im TK Prellball des DTB tätig, wo sie eine treibende Kraft für die Umsetzung von Aktivitäten und Initiativen ist. Mit all ihren Tätigkeiten, auch als Dozentin bei BTFB-Lehrgängen, sowie ihrer Arbeit als Jugendtrainerin beim TSV Marienfelde hat sie sich großen Respekt und Anerkennung erworben.


Preisträgerin Yasmin Schneider mit dem TK-Vorsitzenden Spiele, Hans-Ulrich Röthig (Mitte), und BTFB-Vizepräsident Leistungssport, Manfred Schick.

Preisträgerin Yasmin Schneider mit dem TK-Vorsitzenden Spiele, Hans-Ulrich Röthig (Mitte), und BTFB-Vizepräsident Leistungssport, Manfred Schick.




Verbandsmagazin


BTFB-Podcast "Der Sinn der Übung"


Showturngruppe "Die Elefanten"

Kinderturnen in Berlin


Newsletter-Anmeldung