###SEARCHBOX###

Trauer um Rainer Weishaar

Datum: 29.12.2021

Tief betroffen erreichte uns während der Weihnachtstage die Nachricht, dass Rainer Weishaar kurz vor dem Fest verstorben ist. Noch am 20. Dezember leitete er das vorweihnachtliche Training mit den Nachwuchsturnerinnen der Berliner Turnerschaft, hatte einen Weihnachtsbaum in der Turnhalle aufgestellt und mit Spiel, Spaß und Weihnachtsmütze Atmosphäre für die kleinen Turnerinnen geschaffen.

 

Rainer war im Verlaufe seines Lebens für einige Verbände – auch im Ausland – als Turntrainer und zum Teil in leitender Funktion tätig. Ihn zeichnete das ständige Streben nach Perfektion aus. Seit Juni 2020 kümmerte er sich als sportlicher Leiter der BT im Bereich Gerätturnen weiblich nicht nur um den täglichen Trainingsbetrieb der Nachwuchskader sondern auch um um die Optimierung der methodischen Bedingungen im Turnzentrum, dies auch weit über seine eigentliche Arbeitszeit hinaus.


Als Dozent für den BTFB zeichnete er sich durch außerordentliche Fachkompetenz aus und war für das kommende Jahr mit Workshops im BTFB-Akademieprogramm, der überregionalen Winterakademie und den nächsten Sportkongress in Kienbaum fest eingeplant.


Rainer Weishaar wurde nur 48 Jahre alt. Wir trauern um einen Menschen, der sein Leben dem Turnen verschrieben hat.








Verbandsmagazin


Newsletter-Anmeldung



bdsmplay.netkinkybites.netfuckbdsm.orgblack-bdsm.com