Stefan Heine

Fassung des Textes aus dem Magazin BewegtBerlin, Nr. 3 (Mai/Juni 2023)

 


Zur Person

Der 34-jährige Stefan Heine ist Tänzer der Gruppe „Tanzperium“ der LWB-Lichtenberger Werkstätten gGmbH und arbeitet in der Abteilung Industrielle Montage der LWB.

 


Ich bin schon länger in der Tanzgruppe. Ich habe vorher schon getanzt und auch Sport gemacht – Leichtathletik zum Beispiel. Aber am liebsten mache ich Karate! Da bin ich im Verein AC Berlin und trainiere einmal in der Woche. Sport tut gut und macht Freude!


Tanzen macht großen Spaß, mit der Musik und in der Gruppe. Letzten Sommer haben wir bei der Eröffnungsfeier von den Special Olympics, im Stadion an der Alten Försterei getanzt. Wir waren auch beim Sportfest in der Häusler-Schule und einmal im Olympiastadion, da haben wir eine Führung mitgemacht. Das war ein schönes Erlebnis!


Ina kenne ich jetzt schon elf Jahre! Sie ist unsere Trainerin. Sie kommt aus einem Turnverein und tanzt jeden Mittwoch mit uns. Und seit einem Jahr tanzen wir beide sogar zusammen. Auch ohne die Gruppe. Ina schickt mir Videos, damit ich den Tanz schon üben kann. Und mittwochs üben wir dann noch zusammen. Wenn ihr unsere Gruppe „Tanzperium“ mal sehen wollt, dann kommt am Donnerstag bei den Weltspielen zum Neptunbrunnen. Da tanzen wir ab 16.00 Uhr.

 


Foto: Juri Reetz


Verbandsmagazin


Showturngruppe "Die Elefanten"

Kinderturnen in Berlin


Newsletter-Anmeldung












Unsere Agentur bietet internationalen VIP Escort Hamburg und exklusive Begleitung. Diese High class escort Hamburg Hamburg Models werden von keiner anderen Agentur oder Service auf dem Markt erreicht.