AOK-Kitajade 2015 im Olympiastadion

Datum: 10.06.2015

Mit dem Partner AOK – Die Gesundheitskasse Nordost findet dieses Jahr wieder die „AOK-Kitajade“ im Olympiastadion Berlin statt. Sechs Tage nach dem UEFA Champions-League Finale kommen am Freitag, 12. Juni 2015 mehr als 2.000 Kitakinder aus ganz Berlin ins Stadion, um sich auf der blauen Laufbahn und dem heiligen Rasen sportlich auszutoben.

 

An sechs verschiedenen Bewegungsstationen werden sowohl die motorischen Fähigkeiten gefördert als auch erste Berührungspunkte mit olympischen Disziplinen, wie z.B. dem Hürdenlauf geschaffen. Hierbei wird wiedermals der Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund mit seiner Kikidil-Bewegungslandschaft vertreten sein. Dieses Jahr auch wieder mit dabei ist Christian Bahrmann vom TV-Sender Ki.Ka, der gemeinsam mit den Kindern eine einzigartige Choreographie für das große Finale zum Ende der AOK-Kitajade einstudieren wird.

 

Auch die Maskottchen der Profi-Klubs der Sportmetropole Berlin (Herthino, Albatros, Ritter Keule & Co) begleiten neben Radio Teddy durch den Tag und werden den Kindern ein noch größeres Lächeln ins Gesicht zaubern.

 

Mehr Informationen zu dieser bunten Veranstaltung finden Sie hier: www.kitajade.de


Verbandsmagazin








Newsletter-Anmeldung