VfK Berlin erneut Finalist beim Champions Cup

Datum: 30.07.2019

Für den Gastgeber TSV Pfungstadt ging es gegen das Schweizer Team vom STV Wigoltingen. Für den zweiten deutschen Vertreter VfK Berlin geht es im Halbfinale gegen Union Tigers Vöcklabruck – die Berliner haben das Duell am Samstag bereits als ihren Finaltag ausgerufen. Der Österreichische Staatsmeister hat jüngst am vergangenen Wochenende in Überzahl das Endspiel gegen FBC Linz-Urfahr verloren, dürfte aber dennoch eine unangenehme Aufgabe für den Champions Cup-Vorjahresfinalisten werden. „Wir haben in den letzten Jahren immer wieder Höhen und Tiefen beim Europapokal gehabt“, erinnert sich VfK-Angreifer Lukas Schubert. Beide deutsche Teams qualifizierten sich für das Finale, wo die Berliner sich mit einer guten Leistung jedoch mit 1:3 nach Sätzen geschlagen geben mussten.








Verbandsmagazin


Newsletter-Anmeldung