Drei Berliner Teams bei den Senioren WM der Klubmannschaften dabei

Datum: 19.07.2018

Der IFA 2018 Men’s and Women’s Masters World Cup – die Weltmeisterschaft der Klubmannschaft in den Altersklassen ab 30 Jahren – findet erstmals in Österreich statt. Auch drei Berliner Teams nehmen an der Veranstaltung von 20. bis 22. Juli 2018 in Vöcklabruck/Österreich teil.

Bis zu 400 Spielerinnen und Spieler aus der ganzen Welt werden beim Masters World Cup in sieben Altersklassen um Medaillen kämpfen.

Bei den Spielen der AK30 der Damen starten die Frauen vom VfK 1901 Berlin, mit einem Team, genauso wie in der Männer AK35. Hier will der VfK die Vormachtstellung in Deutschland auch bei der Klub-WM beweisen.

Bei den Männern in der AK55 wird eine Spielgemeinschaft von DJK Süd und Stern Kaulsdorf Spielern als SG Stern Kaulsdorf um die Weltkrone spielen.


Logo des IFA 2018 Men’s and Women’s Masters World Cup – die Weltmeisterschaft der Klubmannschaften / Tigers Vöcklabruck




Verbandsmagazin


Newsletter-Anmeldung