###SEARCHBOX###

Berlin Team Masters: Berlinerinnen gewinnen Goldkategorie

Datum: 15.03.2021

Aufgrund der derzeitigen Lage wurde das Berlin Team Masters dieses Jahr als erster digitaler RSG-Wettkampf des BTFB auf nationaler Ebene durchgeführt.

 

In einem Team starteten 4 Gymnastinnen, in der jede ein Gerät (Reifen, Band, Keulen oder Band) turnte. Die Ergebnisse jeder Gymnastin wurden zusammengezogen und ergaben das Team-Ergebnis. In den beiden Wettkampfklassen Silber (AK10 - 13) und Gold (AK 13 und älter), in denen jeweils sechs Mannschaften antraten, waren Gymnastinnen vom Bundestützpunkt Berlin, Turnzentrum Frankfurt und Saarbrücken, TB 1889 Oppau, der TSV 1846 Nürnberg e.V., TTS Spreekids, des Berliner TSC, SV Dallgow sowie dem 1. VfL Fortuna Marzahn vertreten.


In der Goldkategorie entschieden die Gymnastinnen des Bundesstützpunktes Berlin mit 74,350 Punkten den Wettkampf deutlich für sich. Silber ging mit 70,467 Punkten an das 1. Team des Turnzentrums Frankfurt, Bronze holte sich das 1. Team des Turnzentrums Saarbrücken (58,300).

In der Silberkategorie überzeugte mit 49,967 Punkten die 2. Mannschaft des Turnzentrums Frankfurt. Dicht dahinter folgten der TSV 1846 Nürnberg (49,383) und der TB 1889 Oppau (46,183).

Die vollständige Ergebnisliste kann hier eingesehen werden.

Alle teilnehmenden Mannschaften erhielten ihre Pokale, Medaillen und Urkunden sowie ein Berlin Team Masters Bärchen ersatzweise auf dem Postweg.


Ablauf des digitalen Wettkampfes

Für den digitalen Wettkampf erhielten die Teams einen 4-tägigen Zeitraum, in dem sie die Videos ihrer Gymnastinnen aufnehmen und einsenden mussten. Um aktuelle Videos zu garantieren, wurde ihnen dafür am ersten möglichen Aufnahmetag ein Team-Code zugesendet, den sie am Anfang des Videos in die Kamera halten mussten.


Nach Einsendeschluss der Videos konnten die Kampfrichterinnen über ein externes Portal die Videos unter Leitung der BTFB- Kampfrichterbeauftragten Sonja Kujawski innerhalb von drei Tagen bewerten. Nach Bewertungen aller Gymnastinnen wurden alle Videos inklusive Wertung einem Video je Kategorie zusammengeschnitten und am 7. März 2021 via YouTube Premiere ausgestrahlt. Über 2.000 Videoaufrufe zeigen, dass das Berlin Team Masters auch in der digitalen Variante begeistern kann.


Die Videos können weiterhin auf dem YouTube Kanal des BTFB eingesehen werden (» Gold / » Silber).





Verbandsmagazin


Newsletter-Anmeldung