6 Beinheben im Sitzen

 

Bei dieser Übung wird die Bauch- und Rumpfmuskulatur mit der hüftbeugenden Muskulatur zusammen trainiert.


Ausgangsstellung: Auf die vordere Kante eines Stuhls setzen, mit stabilem Rücken nach hinten lehnen (ein passives Überstrecken des Rückens unbedingt vermeiden!) und mit den Händen aufstützen, beide Beine anheben.


Übung: Im Wechsel den rechten und linken Fuß nach vorn führen.

 

 

 

Leichter: Ein Fuß bleibt am Boden, den anderen Fuß nach vorn führen.

 

 

 

Schwerer: Beide Füße gleichzeitig nach vorn führen.

 

 

 

Übungsauswahl/Texte: Daniel Koch/Gritt Ockert

Fotos: Juri Reetz







Verbandsmagazin


Newsletter-Anmeldung