Herzlich Willkommen

 

... auf den Seiten des Berliner Turn- und Freizeitsport-Bundes.

 

Erfahren Sie mehr über unseren Verband, die Marken TURNEN!, Kinderturnen und GYMWELT sowie unsere vielfältigen Sport-, Veranstaltungs-, Aus- und Weiterbildungsangebote.


In unserer Geschäftsstelle helfen wir Ihnen bei Fragen gern weiter; unter Kontakt finden Sie den richtigen Ansprechpartner. Viel Vergnügen beim Informieren, Stöbern, Suchen und Finden wünscht Ihnen

 

das Präsidium des BTFB

 

 

BTFB-Imagekampagnen und Infos

###SEARCHBOX###

Geschäftsstellenbetrieb im Lockdown

Den aktuellen Empfehlungen und Regelungen folgend befinden sich die meisten Mitarbeiter des BTFB aktuell im Homeoffice. Besuche in der Geschäftsstelle sind nur mit Terminvereinbarung möglich.

Unsere Servicenummern sind weitgehend auf Handys durchgeschaltet. Beachten Sie aber: die Telefonnummer mit den Endziffern  - 450 ist nicht weitergeleitet und Anrufe auf die Durchwahlen der Mitarbeiter - falls gerade nicht erreichbar - können von uns nicht zurückgerufen werden, da Ihre Telefonnummer bei den Mitarbeitern nicht angezeigt wird.

Der sicherste Weg für Anfragen sind aktuell E-Mails!

Akademieprogramm 2021 - ONLINE

Das Programm der GYM-Akademie 2021 ist fertiggestellt und steht

HIER ZUM DOWNLOAD

bereit.

Auf Grund der aktuellen Situation und ggf. notwendiger Aktualisierungen wird das Programm vorerst nicht gedruckt versendet.

Sollten Sie dennoch ein Heft wünschen, wenden Sie sich bitte an akademie@btfb.de oder rufen uns an: 030 7879 4518 / 4516

 

Übrigens: Die Kinderturnausbildung unserer Akademie soll am 19. Februar mit dem Grundkurs im Onlineformat beginnen. Derzeit sind noch viele Plätze verfügbar - den Meldeschluss haben wir daher bis 10. Februar verlängert.

Die Ausschreibung und einen Link zur Kursbuchung finden Sie 

HIER

Über weitere Meldungen würden wir uns sehr freuen.

Neue Senatsverordnung zum Infektionsschutz

Der Berliner Senat hat nun die Zweite Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen. Diese tritt am 10. Januar 2021 in Kraft und gilt bis zum 31. Januar 2021. Bis auf eine redaktionelle Änderung des Paragraph 18 (Sportausübung) ergeben sich für den Sport keine Veränderungen.

Die redaktionelle Änderung betrifft einen Ergänzung zum „dienstlich veranlassten Sport staatlicher Einrichtungen“ (Polizei & Feuerwehr). An den Vergabekriterien in den einzelnen Bezirken ändert sich nichts.

Bundesfinale Schülerinnen in der RSG

Am 9./10. Juni 2012 gehen in Düsseldorf zehn Berlinerinnen beim Schüler-Bundesfinale an den Start: Altersklasse 10: Melanie Gauert (Fortuna Marzahn), Anja Kosan (SC Siemensstadt), Julie Erfurt (VfL...

[mehr]

TuJu-Stars & Rendezvous der Besten 2012

Am Samstag, dem 2. Juni 2012 findet um 16.00 Uhr der Berlin/Brandenburger TuJu-Stars/Rendezvous der Besten in der Schöneberger Sporthalle statt. 23 Gruppen werden um die Titel der einzelnen Bereiche...

[mehr]

Deutsche Junioren Meisterschaften RSG - 4 Finalplätze für Berlin

Sechs Berliner Sportgymnastinnen gingen bei den Deutschen Meisterschaften 2012 in Leipzig an den Start und von ihnen erreichten vier eine Top-Ten-Platzierung im Mehrkampf. Außerdem erreichten sie jeweils ein...

[mehr]

Springender Ball und Berliner Meisterschaft

Das erste der vier Gymnastik-Wochenenden im Juni beginnt am Samstag, 2. Juni, mit dem Wettkampf der Anfängerinnen. Beim "Springenden Ball" steht um 10 Uhr der erste Durchgang und um 12.30 der zweite...

[mehr]

Mäuse-Cup in Potsdam

Am 02. Juni fahren drei Berliner Gymnastinnen nach Potsdam zum Mäuse-Cup. Die Mädchen haben sich beim Frühlingspokal für die Auswahlmannschaft qualifiziert. AK8 - Janetta Strashkova (TSV Spandau) AK9...

[mehr]

Deutschland-Cup in Dahn / Pfalz

Zu diesem am 12./13. Mai ausgetragenen Wettkampf hatten sich über die Regionalmeisterschaften drei Berliner Gymnastinnen qualifiziert: Angelina Bechara (OSC), Philine Schell (VfL Zehlendorf) und Anastasia...

[mehr]



Verbandsmagazin


Newsletter-Anmeldung