It´s Showtime - TuJu Stars und Rendezvous der Besten - ein voller Erfolg!

BTFB/MTB - Qualifikation im TuJu-Stars und RdB stehen fest!

Gewinnergruppe TuJu-Stars BTB: Show und Dance Team des SV Berlin Buch

Am 14.01.2017 fand die Landesqualifikation TuJu-Stars und Rendezvous der Besten in der Gretel-Bergmann-Sporthalle statt. Die 440 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begeisterten die zahlreichen Zuschauer mit ihren kreativen und leistungsstarken Darbietungen.

In der Kategorie TuJu MTB und BTFB gewannen das Showteam des TSV Falkensee mit der Vorführung "Rio - Dschungelfieber" und das Show und Dance Team des SV Berlin Buch mit "Unterwegs im Netzt - mit Risiken und Nebenwirkungen".

In dem Bereich Rendezvous der Besten konnten beim MTB das Showteam des TSV Falkensee mit der Aufführung "Dance Mephisto" und beim BTFB das Showteam Bärlinchen des 1. VfL Fortuna Marzahn mit "Diamantenrausch" den ersten Platz belegen.

Hier der Link zum Video von hauptstadtsport.tv.

Hier geht es zur Bildergalerie:

http://www.berlinerturnerjugend.de/gallery/TuJuStar2017/

https://www.flickr.com/photos/47068563@N08/albums/72157677296804202

Bundesfinale des Rendezvous der Besten zu Gast in Berlin

Die 45 besten Showgruppen aus 16 Turnvereinen aus ganz Deutschland trafen sich am 15. November 2014 zum Bundesfinale des Showwettbewerbs „Rendezvous der Besten“ in der Hauptstadt. Sie präsentierten im Horst- Korber-Sportzentrum atemberaubende Showeinlagen mit spektakulären sportlichen Leistungen und viel Kreativität. Eine Jury vergab am Ende an 15 Gruppen den Titel „DTB-Showgruppe 2014“. Die ausgezeichneten Showteams führten ihre Darbietungen in einer gemeinsamen Abendgala über 1.000 begeisterten Zuschauern vor.

 

„Das Rendezvous der Besten ist eine der schönsten Veranstaltungen des Deutschen Turner-Bundes. Deswegen freuen wir uns sehr, das Bundesfinale und die Abendgala unter den besten Bedingungen im Horst-Korber-Sportzentrum ausrichten zu dürfen. Dabei lief die Zusammenarbeit mit dem DTB ausgezeichnet“, resümiert die Vizepräsidentin des Berliner Turn- und Freizeitsport-Bundes Gina Martin. Das Bundesfinale zeichnet sich durch ein breites und abwechslungsreiches Teilnehmerfeld aus. Die Showgruppen vereinten in ihren Vorführungen Turnen, Akrobatik, Tanz, Einradfahren, Rope Skipping und Jonglieren.

 

Als Lokalvertreter erinnerte das Showteam der SF Kladow mit einer Udo-Lindenberg-Choreographie aus Tanz- und Bodenturnelementen sowie akrobatische Hebungen an das diesjährige Mauerfall-Jubiläum. „Das Berliner Team hat eine super Show gezeigt. Wir sind sehr stolz auf diese Gruppe“, meint auch Vizepräsidentin Gina Martin. Das Team bestehend 24 Mädchen und einem Jungen im Alter von 12 bis 21 Jahren war nicht zum ersten Mal im Bundesfinale dabei. „Wir sind mit viel Spaß hier. Der Wettbewerb ist toll, weil das Niveau der Darbietungen sehr hoch ist. Dass wir keine lange Anfahrt hatten, ist vielleicht ein kleiner Heimvorteil“, berichtet Trainerin Melanie Reichel. Die Darbietung der Berliner Gruppe wurde von der fünfköpfigen Fachjury mit dem Prädikat „Sehr gut“ bewertet.

 

Ebenfalls das Prädikat „Sehr gut“ erhielt das Sportensemble Elsterwerda vom TSC Sport Elsterwerda. Das brandenburgische Team erzählte mit Hebefiguren und Elementen aus der Sportgymnastik unter Verwendung von Bällen sowie Reifen die Geschichte vom Fund einer orientalischen Wunderlampe. „Bei diesem Wettbewerb erhält man die Chance, sich bundesweit zu präsentieren und auch Werbung für den eigenen Verein zu machen. Das finden wir super“, Trainerin und Choreographin Nancy Beilicht über die Teilnahme der Gruppe.

 

Für die Abendgala mit den 15 besten Showteams wurden beide Gruppen jedoch nicht nominiert. „Bei diesem Wettbewerb präsentieren die 900 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein unglaublich hohes Niveau. Als Gastjuror achte ich besonders auf die Umsetzung des Themas, Originalität, Kostüme und den Einsatz von Hilfsmitteln“, erläutert Jens-Uwe Kunze, Geschäftsführer des BTB und Jurymitglied.

 

Mit einem großen Kinderbild, gestaltet von 420 Kindern und Jugendlichen aus verschiedenen Berliner Turnvereinen, eröffnete der BTB das große Gala-Event am Abend. Die Kinder sorgten mit einer Line-Dance-Choreographie für gute Stimmung bei den Zuschauern. Die Gestaltung des Rahmenprogramms übernahmen Turnerinnen des SV Berlin Buch und Gymnastinnen des Berliner RSG-Leistungszentrums.

 

In der Gala beeindruckten die Akteure der unterschiedlichen Gruppen mit spektakulärer Akrobatik, eindrucksvollem Turnen, graziler Gymnastik, präzisem Tanz, wunderschönen Kostümen und großem Ideenreichtum das Berliner Publikum. Ob orientalischer Tanz, Barrenturnen oder Rope Skipping, jede Darbietung hatte ihre eigenen Besonderheiten. Mit dem „Rendezvous der Besten“ war an diesem Wochenende ein besonderes Show-Highlight in Berlin zu Gast.

TuJu-Stars & Rendezvous der Besten - 25.05.2014

Die Erfolgsgeschichte des Berlin/Brandenburger TuJu-Stars & Rendezvous der Besten geht auch in diesem Jahr weiter. Wir hoffen natürlich wieder auf rege Beteiligung aller Vereine und laden deshalb alle interessierten Kinder- und Jugendgruppen herzlich dazu ein, an der Veranstaltung teilzunehmen.

Wann: Sonntag, den 25.05.2014

Beginn: 14.30 Uhr, Einlass ab 14.00 Uhr

Wo: Schöneberger Sporthalle, Sachsendamm 12, 10829 Berlin 

Hier zur Ausschreibung Rendezvous der Besten

Hier Zur Ausschreibung Berlin/Brandenburger TuJu Stars

Hier zum Ticketshop

Unser nächstes Veranstaltungs-Highlight

BTFB Event-Tickets

11. Oktober 2018
BTFB Oktoberfest
17.-18. November 2018
Bundesliga Frauen
18. November 2018
Show & Dance Gala
06. Januar 2019
Feuerwerk der Turnkunst
16. März 2019
Night of Sports

Der BTFB unterstützt die

Akademieprogramm 2018

PROGRAMM KOMPLETT

FITNESS & GESUNDHEIT

TURNEN & WETTKAMPFSPORT

KINDERTURNEN

ZUR BUCHUNG

 

 

Auftaktveranstaltung "Tag des Kinderturnens"

Imagefilm Berliner Turnerjugend

BTFB Stellenbörse

Förderverein des BTFB