TGW / TGM / SGW

Die Auswahl aus Turnen, Tanzen, Gymnastik, Singen, Staffellauf, Schwimmstaffel, Medizinballwurf und Orientierungslauf in der Gruppe - das macht den Reiz des TGW aus!

8 bis 12 Turnerinnen und Turner im Alter ab 12 Jahren treten in 3- 4 Disziplinen gegeneinander an . Aus den 8 verschiedenen Disziplinen kann sich jede Gruppe ihren individuellen Wettkampf zusammenstellen.

Für die Jüngeren gibt es den Schülergruppenwettkampf. Ab 6 Jahren dürfen Mädchen und Jungen daran teilnehmen. Die Gruppen (6-16 TN) stellen sich aus den o.g. Disziplinen auch ihren eigenen Wettkampf zusammen.

Genaue Erklärungen findet ihr unter Ausschreibungen in den Arbeitshilfen der jeweiligen Wettkampfgruppen.

Begriffsdefinition:
TGM = Turner(jugend) Gruppen Meisterschaft
TGW = Turner(jugend) Gruppen Wettkampf

SGW = Schülergruppenwettkampf

 

Fachwartin und Ansprechpartnerin ist Simone Hochgräber.

Deutsche Meisterschaften in Neumarkt in der Oberpfalz

Turnen TSV GutsMuths 4
Turnen TSV GutsMuths 6
Mediball TSV GutsMuths 5
Tanzen TSV GutsMuths 4
Show der Sieger

Die Meisterschaften der kurzen Wege!!!

Tatsächlich war es so auch. Rund um die große Jurahalle waren alle Schulen verteilt in denen die Teilnehmer wohnten und die Wettkämpfe stattfanden.

Zum nahegelegenen Wald fuhr ein Shuttelservice - alles andere konnte man zu Fuss erreichen. Bei über 2200 Teilnehmern in 176 Mannschaften aus ganz Deutschland hieß das, dass Alle beisammen waren. Die Hallen hatten immer genug Zuschauer und die Stimmung war dadurch großartig.

Unsere 9 Berliner Gruppen erlebten einen tollen Wettkampftag.Das Wetter war großartig, sodass man zwischendurch auch noch die Sonne genießen konnte.

Alle Gruppen kamen gut durch den Wettkampf, bis auf eine Turnerin des Charlottenburger TSV , die sich leider den Ellenbogen auskugelte. Gute Besserung an dieser Stelle!!!

Besonders erfreulich waren die Platzierungen unserer Berliner Gruppen im Pokalwettkampf der Jugend. Der ASV belegte Platz 13 und die Mädchen von GutsMuths 5 den 17. Platz von 51 Mannschaften. Herzlichen Glückwunsch!

In der Meisterschaftsklasse der Erwachsenen hatten auch diesmal die Männer des TSV GutsMuths 4 die "berliner" Nase vorn. Sie belegten Platz 6 von 13 Mannschaften. Die Damen des TSV GutsMuths kamen auf Platz 11 und der Charlottenburger TSV 1 wurde 12´ter.

Die Männer des TSV GutsMuths brachten die Halle bei ihrer Tanzdarbietung zu Jubeln und auch die Kampfrichter waren begeistert.Das brachte ihnen einen Platz in der "Show der Sieger" am Abend ein.

Bei 2500 Zuschauern liefen sie zur Hochform auf und zeigten wie viel Spaß man bei unser Sportart haben kann.

Wir beenden unsere Saison mit tollen Ergebnissen und der Vorfreude auf das neue Jahr 2019!!!

 

 

 

Norddeutsche Meisterschaften 2018 in Tarp

TSV GutsMuths 4
Show der Sieger

Lange war nicht klar, ob die Meisterschaften überhaupt stattfinden würden, da es bei fast 1000 Teilnehmern es immer schwerer wird Ausrichter zu finden. Dann ging´s doch in den ganz hohen Norden in die Handballhochburg TARP. Tolle Sportanlagen und eine große Schulanlage erwarteten uns. Der Samstag begann mit REGEN – Mediball in der Matsche – trotzdem flogen die Bälle gut. Ab 9:00 Uhr ging´s dann mit Turnen, Tanzen und dem Singen los. Die Berliner Mannschaften verteilten sich über das gesamte Gelände. Der OL hatte es diesmal in sich – Orientierungstechnisch einfach, aber die Laufstrecke unglaublich lang!!! Die großen Mannschaften hatten auch noch das Pech, danach auf die Turnfläche zu müssen. Wenn die Beine „schwer“ sind keine einfache Sache. Auch für die Kleinen Mädchen vom Charlottenburger TSV und TSV GutsMuths, die ihren ersten großen OL absolvierten, war es kein Zuckerschlecken. Sie kämpften sich durch die Strecke und kamen völlig erschöpft, aber stolz aus dem Wald. Um 18 Uhr mussten die letzten Turner noch auf die Fläche. Bei insgesamt 81 Mannschaften wird so ein Tag schon lang. Das Niveau bei den NDM steigert sich von Jahr zu Jahr. Besonders unsere beiden Mädchengruppen im SGW haben es besonders schwer- beide machten einen tollen Wettkampf und landeten dennoch im hinteren Feld- nicht entmutigen lassen "Ihr seid klasse" Beim Pokalwettkampf der TGW Erwachsenen zeigte die Berliner Turnerschaft was in ihnen steckt - sie wurden 5 von 12 Mannschaften und nur 8/10 vom Treppchenplatz entfernt. In der Meisterklasse der Erwachsenen ging es sehr spannend zu - großartige Mannschaften kämpfen dort um die Treppchenplätze. Diesmal hatten die Männer des TSV GutsMuths 4 die Nase vorn und landeten auf Platz 3 vor den GuMu 3 Damen und dem Charlottenburger TSV. Ein großer Erfolg für die Gruppe. Allen Berliner Gruppen (11 Gruppen aus 4 Vereinen) einen herzlichen Glückwunsch. In der Show der Sieger durften die Männer ihren Tanz "Die Datingshow" nochmals im Scheinwerferlicht tanzen. Die Halle tobte und unter Zugaberufen verließen sie die Bühne. Bei der anschließenden Party tanzten dann alle Berliner zusammen ausgelassen und feierten ein wiedermal gelungenes TGW Wochenende.

Berliner Meisterschaften 2018

Charlottenburger TSV 1
TSV GutsMuths 10

Bei den BM starten wir immer schon am Samstag mit dem Orientierungslauf. Philipp hatte sich wieder eine wunderschöne Strecke ausgedacht und so schafften auch fast alle Mannschaften die Runde im Wald mit Leichtigkeit. Am Sonntag bei bestem Wetter ging es dann auf der Anlage des SC Siemensstadt im Schwimmbad weiter. Die SGW Gruppen traten zum Staffel schwimmen an. Weiter gings dann beim Medizinball werfen und den Laufstaffeln auf dem SPortplatz. Bestes Wetter führte zu tollen Resultaten. Mit Turnen, Tanzen und Singen erfreuten dann die Gruppen ein zahlreiches Publikum. Wunderschöne und sehr kreative Übungen wurden gezeigt und durch die Kampfrichter mit guten Wertungen belohnt. Den Pokal der Erwachsenen gewann dieses Jahr der Charlottenburger TSV 1 und den Pokal der Schülergruppen unsere Kleinsten die SGW 1 Mädchen vom TSV GutsMuths 10. Allen Teilnehmern einen herzlichen Glückwunsch und ein gutes Üben für die NDM und DM im September.

8. Generationenpokal 2018

TSV GutsMuths 4

Dieses Jahr traten 11 Mannschaften von SGW 1 bis TGW Erwachsene an. Wir konnten dieses Jahr mit dem FC Grunewald einen neuen Verein begrüßen. Es ist sehr schön, dass wieder mehr Vereine zu unseren Wettkampf finden. Alle Gruppen zeigten ihre neuen Übungen soweit sie schon fertig waren und das lässt auf tolle Berliner Meisterschaften hoffen. Besonders freut mich auch jedes Jahr, mit wie viel Spaß, Freude und Energie alle die Überraschungsaufgabe meistert. Da macht es Spaß zuzuschauen. Eigentlich sollte man das ins Wettkampfprogramm mit aufnehmen. Pokalsieger 2018 wurden diesmal die Jungen des TSV GutsMuths 4. Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern.

Norddeutsche Meisterschaften 2017

Norddeutsche Meister im TGM Erwachsene Charlottenburger TSV
Jungenmannschaft TSV GutsMuths

Vom 09.09-11.09.2017  treffen sich die Norddeutschen SGW/TGW Mannschaften in Kirchwehye. 78 Mannschaften mit 850 Teilnehmern fanden hier ihre Meister.

Aus Berlin reisten der ATV, ASV, Charlottenburger TSV und der TSV GutsMuths mit 10 Mannschaften in den Norden.

Bei schweren Wetterverhältnissen (Dauerregen) war es besonders für die Schwimmer, Orientierungsläufer und Medizinballwerfer besonders schwer.

Die Berliner zeigten wiedermal, dass sie ganz vorne mitspielen, da dieses Jahr die Norddeutschen Meister im Erwachsenenbereich vom Charlottenburger TSV kamen.

Auch alle anderen Berliner zeigten tolle Leistungen.

Die Jungenmannschaft vom TSV GutsMuths durfte am Abend bei der Show der Sieger vor rund 800 Zuschauern ihre Turnübung nochmals zeigen.

Die Berliner Mannschaften sind bei diesen Meisterschaften nicht mehr wegzudenken.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern.

 

 

Berliner Meisterschaften 2017

Berliner Meister SGW TSV GutsMuths 8
Berliner Meister TGW Charlottenburger TSV

Am 08und 09.Juli 2017 fanden die diesjährigen Meisterschaften der Turnergruppen statt. 13 Mannschaften aus 5 Vereinen mit über 150 weiblichen, sowie auch männlichen Teilnehmern im Alter von 6-35 zeigten ihre Gruppenübungen im Turnen, Tanzen und Singen. Alle Darbietungen wurden vom zahlreichen Publikum bejubelt. Das Schwimmen fand schon am frühen Morgen statt und die Wurfdisziplin und die Laufstaffeln auf dem Sportplatz. Orientierungslauf wurde schon am Samstag absolviert worden. Pokalsieger im SGW wurde der TSV GutsMuths 8 Pokalsieger im TGW wurde der Charlottenburger TSV 1 Wer mehr darüber erfahren möchte klickt am besten mal auf die BTFB – Internetseite unter Sportarten/TGW/SGW. Schau mal rein es lohnt sich !!! Wir freuen uns über jede neue Gruppe.

Deutsche Meisterschaften beim IDTF 2017

Jungenmannschaft TSV GutsMuths beim Tanzen
Teile des Team TGM/TGW
Sportplatz TSV GutsMuths-Medizinball und Staffellauf
Show der Sieger im Sommergarten

Im Rahmen des Turnfestes fanden dieses Jahr unsere Deutschen Meisterschaften auf der wunderbaren Berliner Messe statt. In 3 Messehallen sah man am Montag und Dienstag die über 3000 Teilnehmer Turnen, Tanzen und Gymnastik machen. Im Heinz-Berggruen-Gymnasium wurde gesungen , im Olympiabad geschwommen, im Tegeler Forst suchten die Mannschaften beim Orientierungslauf ihre Punkte und auf dem Sportplatz des TSV GutsMuths Berlin konnte man Staffel laufen und Medizinball werfen. Bei 281 Mannschaften eine echte Herausforderung an die Organisatoren des Teams TGM/TGW alles unter einen Hut zu bekommen. Aber Philipp Schneckmann und sein Team nahmen alle Hürden und so erlebten wir tolle Wettkämpfe und am Mittwoch im gut gefüllten Sommergarten eine schöne Show der Sieger. „TGW verbindet“- das war überall zu spüren. Und das gibt Allen ein gutes Gefühl dazu zu gehören. Hier die Ergebnisse unser Berliner Vereine:

TGW-Jugend (92 Gruppen):       TSV GutsMuths 1861 e.v. 5     47. Platz                                                             ASV Berlin                              56. Platz

TGW-Erwachsene (72 Gruppen):TSV GutsMuths 1861 e.v. 2   47. Platz

TGW-Nachwuchs (44 Gruppen): TSV GutsMuths 1861 e.v. 6     32. Plat                                                         TSV GutsMuths 1861 e.v. 7      42. Platz

TGM-Erwachsene (26 Gruppen): TSV GutsMuths 1861 e.v. 4    15. Platz                                                             TSV GutsMuths 1861 e.v. 3    16.Platz                                                              Charlottenburger TSV 1         18. Platz

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern!!!!!

7. Generationenpokal 2017

Zum siebenten Mal starten wir am 23.04.2017, mit diesem Wettkampf in die Saison. Anders als bei den üblichen Wettkämpfen, starten alle Mannschaften ( TGW und SGW) in einer Klasse und kämpfen um den Generationenpokal. Der Pokal ist ein Wanderpokal, um den jedes Jahr neu geturnt wird. Letztes Jahr gewann der Charlottenburger TSV 1 diesen Pokal. Leider traten sie dieses Jahr nicht an und konnten ihn nicht verteidigen. Bei diesem Wettkampf soll vor allem der Spaß im Vordergrund stehen und dazu dienen, die neuen Übungen auszuprobieren, auch wenn sie noch nicht ganz fertig sind. Alle Gruppen absolvieren einen 3 Kampf, wobei die Überraschungsaufgabe für alle Teilnehmer Pflicht ist. 120 Kinder/Jugendliche/Erwachsene in 10 Mannschaften aus 5 Berliner Vereinen, kamen Sonntagmorgen auf die Wulle, um sich zu messen. Die Stimmung war prima und unter dem Jubel der zahlreichen Zuschauer gaben alle Gruppen ihr Bestes. Bei der Überraschungsaufgaben waren wieder alle Mannschaften mit so viel Spaß und Energie dabei, dass die Halle brodelte. Diesmal mußten Begriffe per Pantomime erraten werden- ein großer Spaß, bei dem die kleinen SGW Mannschaften den großen zeigten wie es geht. Ein gelungener Wettkampftag ging mit der Siegerehrung zu Ende, bei der dieses Jahr GutsMuths 3 den Pokal mit nach Hause nehmen durften, knapp gefolgt von den großen Jungen (GuMu4), die leider in der Pantomime total versagten. Dritter wurde GuMu5. Alle anderen Ergebnisse findet ihr unter Ergebnisse. Ein fröhliches Üben - bis zum Sommer 

Berliner Meisterschaften 2016

Berliner Meister im TGW Charlottenburger TSV 1
Berliner Meister im SGW TSV GutsMuths Berlin 8

Am 10.Juli 2016 fanden im Sportzentrum des SC Siemenstadt die Berliner Meisterschaften im TGM/TGW/SGW statt. Bei unglaublich heißen Temperaturen gingen 13 Mannschaften mit 130 Teilnehmern an den Start. Der von Philipp so gut vorbereitete Orientierungslauf fand am Samstag statt. Alle Gruppen erreichten das Ziel. Am Sonntagmorgen ging es schon um 8:45 Uhr mit dem Schwimmen los. 3 Mannschaften mußten am frühen Morgen in die kühlen Fluten springen. Auf dem Platz herrschten schon sehr sommerliche Temperaturen. Trotz der Wärme hieß es sich gut aufzuwärmen und dann flogen die Medizinbälle über den Platz und die Staffeln gaben ihr bestes. Um 11:30 Uhr ging es in der Halle weiter. Dort waren die Kampfrichter bestens vorbereitet und freuten sich auf gute Übungen im Tanzen, Turnen und Singen. Dieses Mal hatten wir 22 Vorführungen zu bestaunen und es zeigte sich wiedermal der Ideenreichtum unserer Trainer und der Kampfgeist der Mannschaften möglichst das Beste zu zeigen. Es ging auch schließlich um die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften. Wir sahen sehr schöne Übungen, die mit viel Applaus von den Zuschauern belohnt wurden. Auch werden es jedes Jahr mehr Jungen, die an den Start gehen und dem Wettkampf neue Facetten geben. Nun haben wir schon 3 reine Jungenmannschaften die nicht nur Turnen sondern auch die Tanzfläche beleben. Ein schöner und spannender Wettkampf ging um 15:00 Uhr mit der Siegerehrung zu Ende. Wer Interesse hat kann mich jeder Zeit anrufen und genauere Unterlagen anfordern (Simone Hochgräber Tel. 89 567 100). Ich hoffe dass sich viele Mannschaften entscheiden bei den NDM 2016 mit zu machen die dieses Jahr in Geestacht stattfinden. Das Deutschen Gruppentreffen findet dieses Jahr in Regensburg vom 1.10-3.10.2016 statt. Viel Spaß beim Trainieren !!!! Simone Hochgräber

6. Generationenpokal 2016

Charlottenburger TSV 1

6.Generationenpokal am 30.April 2016 im Sportzentrum des TSV GutsMuths Zum sechsten Mal starten wir mit diesem Wettkampf in die Saison. 12 Mannschaften aus 5 Berliner Vereinen zeigten ihre neue Übungen im Turnen, Tanzen und Singen. Anders als bei den üblichen Wettkämpfen, starten alle Mannschaften ( TGW und SGW) in einer Klasse und kämpfen um den Generationenpokal. Der Pokal ist ein Wanderpokal, um den jedes Jahr neu geturnt wird. Bei diesem Wettkampf soll vor allem der Spaß im Vordergrund stehen und dazu dienen, die neuen Übungen auszuprobieren, auch wenn sie noch nicht ganz fertig sind . Alle Gruppen absolvieren einen 3 Kampf, wobei die Überraschungsaufgabe für alle Teilnehmer Pflicht ist. 130 Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Alter von 6 –45 Jahren kamen Samstagmittag auf die Wulle, um sich zu messen. Die Stimmung war prima und unter dem Jubel der zahlreichen Zuschauer gaben alle Gruppen ihr Bestes. In der abschließenden Überraschungsaufgabe ging es dieses Jahr um werfen, fangen und rennen. Und das machten unsere 3 Jungenmannschaften einfach am besten und konnten dort Punkten. Pokalsieger 2016 wurde am Ende der Charlottenburger TSV 1

Viel Erfolg weiterhin wir sehen uns bei den Berliner Meisterschaften im Juli

Simone Hochgräber

Deutsches Gruppentreffen 2015

Jungen des TSV GutsMuths Berlin
Charlottenburger TSV 4. Platz TGM E

Auf nach Karlsruhe

 

Das Deutsche Gruppentreffen 2015 fand vom 02.10-04.10.2015 in Karlsruhe statt.

 

Und wir waren dabei!!!!

 

Bei wunderbarstem Wetter verlebten wir 3 Berliner Vereine (BT, Charlottenburger TSV und TSV GutsMuths) ein ereignissreiches Wochenende in Baden Württemberg.

 

Die Wettkämpfe waren spannend und wir konnten wieder einmal die große Vielfalt des TGW in unserem Lande erleben.

Die Erwachsene Mannschaft des Charlottenburger TSV belegte im TGM Erwachsene einen sensationellen 4. Platz. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Glanzleistung!!!

 

Die Jungenmannschaft des TSV GutsMuths schaffte es mit ihrem Tanz in die "Show der Sieger" und brachte die Halle mit 2500 Zuschauern zum brodeln. Sie brachten die richtige Stimmung in die Halle, um dann sofort in die Party zu starten.

 

Alle Berliner Gruppen genossen das Wochenende sehr und hatten wie immer sehr viel Spaß. Sehr schön ist, dass die Gruppen sich auch untereinander gut verstehen und immer gegenseitig anfeuern.

 

So fahren wir nicht als einzelne Vereine dorthin,

sondern als BERLINER !!!

 

 

Norddeutsches Gruppentreffen 2015

Vom 11.09.-13.09.2015 trafen sich 79 norddeutsche Mannschaften um ihre Meister zu finden in der Lüneburgerheide in Schneverdingen.

3 Berliner Vereine mit ins gesamt 10 Mannschaften nahmen daran teil.

Bei besten Spätsommerwetter erlebten wir spannende Wettkämpfe und unsere "Kleinsten" vom Charlottenburger TSV, die erst 7 und 8 Jahre alt waren schlugen sich prächtig. Die großen Jungen vom TSV GutsMuths durften am Abend in der Show der Sieger ihren Tanz nochmals zeigen und brachten die Halle zum brodeln. Alle freuen sich schon auf 2016 !!!

Berliner Meisterschaften 2015

Bei wunderbarem Wetter fanden unsere diesjährigen Berliner Meisterschaften wieder im Sportzentrum Siemenstadt statt.

Am Samstag waren unsere Orientierungsläufer schon aktiv und am Morgen ging es dann zum Schwimmen und auf den Sportplatz.

In der Halle sahen wir ein abwechslungsreiches Programm im Turnen, Tanzen und Singen. Es ist schön wie kreativ doch die Gruppen jedes Jahr wieder sind.

Unter viel Applaus wurde der Charlottenburger TSV 1 bei den TGW Gruppen Berliner Meister.

Bei den SGW Gruppen siegte der TSV GutsMuths 7.

Allen Teilnehmern Herzliche Glückwünsche und viel Erfolg bei den Norddeutschen und Deutschen Meisterschaften.

 

 

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Show and Dance Gala 2018

Die Männergruppe vom TSV GutsMuths 1861 e.v. ist diesmal dabei!!!! Am 18.11.2018 findet die Show and Dance Gala des BTFB im Musicaltheater am Potsdamer Platz statt. Wer die Jungs mal auf der großen Bühne sehen möchte kann unter www.btfb.de Tickets erwerben.