TSV Marienfelde Deutscher Meister 2017 im Prellball

Datum: 05.04.2017

In vielerlei Hinsicht war diese Deutsche Meisterschaft im Prellball etwas Besonderes. Nicht nur, dass man zum ersten Mal per Livestream das Geschehen in der Halle verfolgen konnte, auch dass es die Marienfelder Männer wieder geschafft haben, sich den begehrten Pokal zu dritt zu erkämpfen.


Durch den 1. Platz in der Bundesliga Gruppe Nord konnte sich die Mannschaft des TSV Marienfelde deutlich für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften qualifizieren. Ein Wiedersehen mit dem Zweitplazierten der Bundesliga Gruppe Nord dem MTV Jahn Schladen gab es dann bereits im ersten Spiel der Gruppenphase. Hier konnten sich die Niedersachsen durchsetzen, jedoch sollte es die einzige Niederlage des TSV Marienfelde an diesem Wochenende bleiben. Von Spiel zu Spiel konnte das Team sich steigern, die Spiele blieben dennoch lange spannend und wurden zumeist erst in den letzten Spielzügen entschieden. Dies zeigt auch, dass das Teilnehmerfeld sehr ausgeglichen war und es immer spannender wurde im Kampf um die Meisterschaft.

 

Ebenso stark waren die Markoldendorfer, gegen die sich die Berliner Mannschaft in der Bundesliga Nord noch als einziges geschlagen geben musste. Durch ständiges pushen erarbeitete sich der TSV Marienfelde jedoch einen knappen Vorsprung und bezwang die Niedersachsen in einem sehr spannenden Halbfinale.

Das beste Spiel des Wochenendes machten die Berliner dann im Finale. Unermüdlich erspielte man sich nach der Halbzeit gegen den überraschenden Gegner vom TV Huchenfeld einen knappen aber soliden Vorsprung, der bis zum Schluss anhalten sollte. Somit heißt der alte und der neue Deutsche Meister im Prellball wieder TSV Marienfelde 1890 e. V.


Akademieprogramm 2017

 

PROGRAMM KOMPLETT

FITNESS & GESUNDHEIT

TURNEN & WETTKAMPFSPORT

KINDERTURNEN

ZUR BUCHUNG

 

 

Highlights Ihres BTB

Förderverein des BTB

Hauptstadtsport.tv

BTB Services

GYMCARD & DTB-Shop

  • GYMCARD
Termine