Lukas Dauser kämpft um EM-Medaille

Datum: 21.04.2017

Am 19. April 2017 mussten Berlins Turner Lukas Dauser, Philipp Herder und Nils Dunkel im rumänischen Cluj bei den Europameisterschaften an die Geräte und erzielten großartige Ergebnisse.

Philipp Herder und Nils Dunkel gingen in der ersten Wettkampfrunde an den Start, und kamen sicher durch alle Übungen durch. Philipp Herder erreichte mit Platz 9 als bester Deutscher das Mehrkampffinale und auch Nils kann bei seinem ersten EM-Einsatz im deutschen Männerteam mit Platz 22 sehr zufrieden sein.

Lukas Dauser ging im zweiten Durchgang an den Start, leistete sich einen Patzer am Boden, aber konnte mit allen anderen Übungen punkten und erreichte so mit Platz 10 in der Qualifikation ebenfalls das Mehrkampffinale, das am Freitag, 21. April ausgetragen wird.

Die größten Hoffnungen liegen für Lukas allerdings am Barren, hier erreichte er in der Qualifikation Platz 3 und macht sich nun berechtigte Hoffnungen am Sonntag, den 23. April im Finale auf einen Medaillenplatz neben Teamkollege Marcel Nguyen, der mit der Bestnote in das Barrenfinale einzieht.

Aktuelle Infos finden Sie auch im Liveticker.


Lukas Dauser

Akademieprogramm 2017

 

PROGRAMM KOMPLETT

FITNESS & GESUNDHEIT

TURNEN & WETTKAMPFSPORT

KINDERTURNEN

ZUR BUCHUNG

 

 

Highlights Ihres BTB

IDTF 2017 in Berlin

Berlin turnt bunt!

Förderverein des BTB

Hauptstadtsport.tv

BTB Services

GYMCARD & DTB-Shop

  • GYMCARD
Termine